10. Spieltag – Köln vs. Hamburg

So schön der Sieg im Pokal auch war, so verkrampft war er am Anfang auch, erst mit den Toren kam etwas Lockerheit rein und letztlich der verdiente Sieg (siehe Nachbesprechung). Das zeigt das grundsätzlich schlechte Nervenkostüm der Kölner Spieler. Und nun gegen Hamburg. Einen Gegner, gegen den wir in der Vergangenheit selten wirklich gut ausgesehen haben und die zu Recht relativ weit oben in der Tabelle angesiedelt sind. Die einzige Hoffnung: Die (übliche) Verletztenmisere der Hanseaten, denen mal eben 11 Spieler fehlen, von denen viele Stamm sind (z.B. Ze Roberto, van Nistelroy, Jansen, Aogo, …).

Hoffnung kann es gegen Hamburg nur dann geben, wenn wir der ersatzgeschwächten Gegner-11 von Anfang an auf den Füßen stehen, defensiv gut geordnet auftreten und dann schnellen Konterfußball spielen. Gegen Hamburg zu Hause selber das Spiel machen zu wollen, kann nur in die Buchse gehen.

Laut Spox spielen die Kölner in dieser Aufstellung. Gerade für den jungen Salger freut es mich, dass er sich mutmaßlich über den Pokal wieder in die Mannschaft reingespielt hat. Schlechter als Andrezinho ist er auf keinen Fall. Auch dass erneut Varvodic wahrscheinlich spielt, ist gut, er hat in den letzten Spielen mit abnehmender Nervosität (die man ihm zugestehen musste) deutlich gezeigt, dass er ein Guter ist und die Hintermannschaft sich auf ihn verlassen kann. Es musste ihm nur endlich mal die Chance gegeben werden und mit Mondragons fortgeschrittenem Alter, die bei ihm leider mit allzu pathetischen Ungereimtheiten (seine “Jesus”-Pressekonferenz) gepaart war und ist, ist Varvodics Zeit jetzt einfach gekommen. Da wird es Kessler nächste Saison, wenn/falls er aus Pauli zurück kommt, richtig schwer haben. Jedenfalls Stand heute.

Mein Tipp: 1-2


wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil II
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Dorfchristbaum im Salzatal
wallpaper-1019588
Moderate Rebels: Die letzten Geheimnisse
wallpaper-1019588
Detektive & Forscher – Die coolsten Abenteuer-Bücher ab 8 Jahren
wallpaper-1019588
Die Nerven lassen ihre Protagonistin im Video zu „Niemals“ das volle Programm visueller Selbstfindung durchmachen
wallpaper-1019588
115 Jahre Harley Davidson