Wunderschöne Haarpracht mit Paul Mitchell Ultimate Color

Wunderschöne Haarpracht mit Paul Mitchell Ultimate Color

Vor wenigen Wochen habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und nach Jahren meine Haarfarbe von Blond auf Braun gewechselt. Okey, ganz habe ich es nicht übers Herz gebracht, aber bei einem Ombré ist es geblieben. Und ja ich gebs zu, meine Haare sind mir unglaublich wichtig. Trotzdem bin ich immer wieder experimentierfreudig und versuche mit den Trends mitzugehen. Dies hat dann schlussendlich die Konsequenz, dass mein Haar an den Spitzen ziemlich beschädigt ist. Ah und noch was, ich bin keine Heulsuse! Wenn ein Spezialist mir eine andere Frisur empfehlen würde, ich würds machen. Haare wachsen immer wieder nach! 🙂

Um das trotzdem nochmals aufzugreifen, ständiges Haareschneiden macht ja irgendwie auch keinen Sinn. Doch Paul Mitchell beschert mich mit einem kleinen Wundermittelchen, das ich ganz einfach Zuhause anwenden kann. Besser gesagt mit einer ganzen Linie, wobei die Maske das Highlight ist.

Vor rund zwei Jahren hat Paul Mitchell die neue Ultimate Color Repair Pflegelinie für gefärbtes Haar lanciert. Dank den reparierenden, schützenden Eigenschaften von Quinoa sorgt Ultimate Color Repair für länger strahlende Haarfarbe, mehr Glanz, weniger Haarbruch und reduziert laut Hersteller Hitzeschäden deutlich. Nun hat das amerikanische Unternehmen seine Linie um eine Maske erweitert.

Die Paul Mitchell Ultimate Color Repair Maske ist sehr reichhaltig und eigenet sich für die wöchentliche Anwendung auf dem gefärbten Haar. Wie auch bei den meisten anderen Marken erreicht man das beste Resultat, wenn man weitere Produkte aus dem Ultimate Color Repair Pflegesystem verwendet.

„Wie alle Produkte der Linie nutzt auch Ultimate Color Repair Mask die reparierenden Eigenschaften von Quinoa. So hilft der hochkonzentrierte Quinoa Color Repair Komplex, dass die Farbe besser im Haar eingeschlossen werden kann, und repariert die vom Färben beanspruchten Fasern im Innern. Sheabutter, Jojoba und Sojabohnen-Öl machen das Haar geschmeidig, glänzend und lassen es gesund aussehen. Gleichzeitig nähren Vitamine das Haar intensiv und versorgen es mit Feuchtigkeit. Kraftvolle Antioxidantien schützen vor dem Verblassen der Farbe und weiteren Schäden, sodass die Farbe strahlend und lebendig bleibt.", so Paul Mitchell.

Hier schnell noch eine kleine Übersicht:

Wie schon öfters geschrieben, ich habe kein Labor und kann daher auch nicht beurteilen, ob das Haar nun besser von der Hitze geschützt ist oder nicht. Was ich allerdings beurteilen kann ist, wie sich das Haar anfühlt und welche optische Verbesserungen ich erkennen konnte. Und da fällt mir etwas ganz besonders auf: Die Haarfarbe hat eine wunderschöne Leuchtkraft und glänzt unglaublich schön! Das mag ich total, denn ich habe immer das Gefühl, der Glanz macht die Haarfarbe so besonders. Zudem wurden meine bereits schon sehr feinen Haare, noch glätter und haben sich durch den Tag durch kaum verknotet. Meine leicht kaputten Spitzen sind jetzt nicht wie im null Komma nichts wieder repariert, aber es ist auf keinen Fall schlimmer geworden. Von mir gibt es hierfür auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!

Übrigens: Paul Mitchell war das erste Haarkosmetikunternehmen, welches 1989 die PETA-Erklärung unterschrieben hat. Somit haben sie bewusst Tierversuche verzichtet! Wunderschöne Haarpracht mit Paul Mitchell Ultimate Color

wallpaper-1019588
Camping-Kleidung – wenn Jogginghose auf Abendkleid trifft
wallpaper-1019588
Städtepartnerschaft Altötting-Mariazell Festakt – Fotos
wallpaper-1019588
Sehenswürdigkeiten in Laos – der Grund, warum man nach Laos reisen sollte
wallpaper-1019588
Die letzten zwei Monate & warum ich fast wahnsinnig wurde
wallpaper-1019588
Veranstaltungstipp: KWADI – Eventraum Konzert
wallpaper-1019588
Geschenke für die BFF: Alles was das Kitsch-Herz begehrt ;)
wallpaper-1019588
Lundehund: Systematische Tierquälerei in der Hundezucht
wallpaper-1019588
Hängematten-Camp für den Sommer