#Wochenrückblick – zu Wenig Platz. #4

Was bisher geschah…

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr die Bullet Journals von anderen durchschaut und denkt „Wieso habe ich bloss kein Zeichentalent!?“ so ging es mir letzte Woche als ich versucht habe „Bücher“ zu zeichnen. Damit ihr mich nicht auslacht zeige ich euch das Ergebnis jetzt mal nicht 😀 auf jeden Fall möchte ich mein Bullet Journal noch verschönern und werde mir wohl bald noch mehr von diesen Washi Tapes holen 😀 da sieht dann fast alles schöner damit aus. Wie seht ihr das? Seid ihr Bullet Journal Profis?

Zitat der Woche

Manchmal nehmen die kleinsten Dinge
den grössten Platz in unserem Leben ein.
-Winnie Pooh

Am liebsten geschaut

Diese Woche wollte ich mir vor allem auf’s Lesen konzentrieren und habe deshalb tatsächlich keine meiner offenen Serien geschaut.

Rezensiert

Für Rezension auf’s Bild klicken!

Klappentext
Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und dann beginnen die Morde.

Ein Killer ist auf der Insel …keiner kann dem anderen trauen …die nächste Fähre kommt erst in drei Tagen …
(Quelle & Cover: Heyne)

Dieses Buch bekam von mir die vollen 5 Leseherzen, da es mich komplett überzeugen konnte. Besonders den Twist am Ende fand ich richtig gelungen. Wer von euch hat es auch schon gelesen?

Gelesen

Zur Zeit lese ich insgesamt drei Bücher zur selben Zeit. Das klappt eigentlich richtig gut, da ich die Bücher perfekt in meinen Alltag integrieren konnte. So lese ich ES immer Mittags zu Hause, da es zu schwer für die Tasche ist und ich am Abend zu grosse Angst habe es zu lesen. Sag kein Wort ist ziemlich leicht und dünn, deshalb habe ich es in meiner Handtasche dabei und kann immer wieder zwischendurch darin lesen. Zu guter Letzt wäre da noch Infiziert, welches ich immer Abends im Bett lese.

#Wochenrückblick – zu Wenig Platz. #4 #Wochenrückblick – zu Wenig Platz. #4

Gebloggt

Wie im #MotivationsMontag bereits angekündigt, habe ich mir für diese Woche nicht allzu viele Beiträge vorgenommen, da ich wirklich mehr lesen wollte und vor allem auch ein persönliches Projekt voran bringen wollte. Doch trotzdem sind diese Woche einige Beiträge zusammen gekommen, wie immer der übliche #MittendrinMittwoch und #WunschFreitag, sowie die Rezension zu Murder Park und ein SuB Beitrag!

Auf geht’s

Bald habe ich wieder Urlaub und darauf freue ich mich sehr, noch 3 Wochen und dann heisst es; Lesen, Schreiben und Geniessen ❤

Ran an die Bücher,
eure Elizzy


wallpaper-1019588
(M)ein Leben nach der Pille: Wie ich eine hormonfreie und sichere Verhütung gefunden habe
wallpaper-1019588
Die Sommerzeit effektiv für sich selbst nutzen
wallpaper-1019588
Hanse Sail 2016: AIDA Cruises mit zwei Schiffen zu Gast
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Rotmoos
wallpaper-1019588
Das Ohr mundete
wallpaper-1019588
Lammsteaks auf Rote Bete mit Kakao und Haselnüssen [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Südsteiermark Weinreise 2017
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 305