Studie – Android überholt Apple bei Umsatz

AndroidNach einer Studie des Unternehmens App Annie dürfte Google Android gegenüber Apple in diesem Jahr einen leicht höheren Umsatz erzielen. Der Apple iTunes Store werde den Berechnungen zufolge einen Jahresumsatz von 40 Milliarden US-Dollar erzielen, der Google Play Store bei 21 Milliarden US-Dollar liegen und die Android-Drittanbieter rund 20 Milliarden US-Dollar Umsatz erwirtschaften.

Bei den Downloadzahlen belegt der Google Play Store mit 114 Milliarden Downloads den ersten Platz, gefolgt von den Android-Drittanbietern mit 51 Milliarden und dem Apple iTunes Store mit 30 Milliarden. Nach Ländern bezüglich Umsatz sortiert landen China, USA, Japan, Südkorea und Großbritannien auf den ersten fünf Plätzen. Im Gegenzug sieht es bei den Downloadzahlen leicht anders aus, hier sind China, die USA, Indien, Brasilien und Indonesien die führenden fünf Länder.

Das mobile Betriebssystem Google Android belegt den ersten Platz auf dem Betriebssystem-Markt für Smartphones, Tablets und sonstige Mobilgeräte. In den ersten Jahren seit der Markteinführung wurde Android vorwiegend auf Smartphones installiert, danach folgten Tablets und mittlerweile laufen sogar Smart TVs, PCs und Konsolen mit dem bewährten Betriebssystem. Die Konkurrenzsysteme Apple iOS und Microsoft Windows landen hinter Google Android. Microsoft stieg mit Windows Mobile zu spät in den Markt ein und musste sich seine bisher niedrigen Marktanteile hart erkämpfen.


wallpaper-1019588
Der ehemalige Nationalspieler und Golf Tour Pro Marcel Ohorn startet mit seinem Team durch
wallpaper-1019588
Checkliste Urlaub – 9 Tipps für die perfekte Reisevorbereitung
wallpaper-1019588
Golf ist geil! – Teil 1 der Sommeraktion
wallpaper-1019588
Leichter Rückgang der Arbeitslosenquote in der Schweiz im Juni 2016
wallpaper-1019588
Interview: Nini on Tour - Einmal um die Welt!
wallpaper-1019588
Hollersirup | Sirup aus Holunderblüten
wallpaper-1019588
Liebe deine Stadt: Feels like coming home
wallpaper-1019588
Euer beliebtester Beitrag in meinem Blog: Orientalischer Couscous-Salat mit Minze