Ressort Essen & Trinken

Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und Kirschgrütze

Von Pinksugar
Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeDieses Wochenende war einfach wundervoll! Wenn schon am frühen Morgen die Sonne strahlt, hüpft man gleich viel beschwingter aus den Federn. Noch dazu schläft mein kleiner Mann seit einer Woche ohne Gitter und geniesst seine neue Freiheit. Er steht alleine auf und schleicht sich zu uns ins Bett. Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeDann wird etwas gekuschelt und anschliessend stapft er hinter mir her in die Küche. Meistens sitzt er dann auf dem Küchentisch (oder auch gerne mal darunter ;) und schaut GANZ genau zu was die Mama so macht. Es ist herrlich einfach Zeit gemeinsam zu haben und mit Strubelhaaren und im Schlafanzug zu backen. Und wenn in einem seiner unzähligen Bilderbücher ein Teddy, Hase oder ähnliches Tierchen eine Schürze umhat und Kuchen backt ist das seiner Meinung nach ganz eindeutig die "MAMMMA" :))Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und Kirschgrütze
Zutaten für 4 Stück
Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und Kirschgrütze
35 g Butter
200 g Mehl
70 g Zucker
4 EL Aprikosenkonfitüre
70 g Magerquark
3 EL Milch
3 EL Öl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
½ Päckchen Backpulver
1 kleiner Apfel
Kirschgrütze
1 Päckchen backfeste Puddingcreme
250 ml Milch

Für die Streusel die Butter schmelzen und dann mit 50 g Mehl und 25 g Zucker mischen. Den Teig zerstreuseln und dann in den Kühlschranlk stellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Für den Teig die Konfitüre erhitzen und (falls Fruchtstücke enthalten sind) durch ein Sieb streichen. Dann den Quark, die Milch, Öl, 45 g Zucker, Vanillezucker, das Ei und die Prise Salz dazu geben und verrühren. Das  restliche Mehl mit dem Backpulver mischen und dazu geben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls der Teig etwas klebt die Hände mit Mehl besteuben. Dann den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und aus diesen kleine Fladen formen. Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeStreuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeAuf das Backblech legen und jeweils mit den Fingern eine Mulde hineindrücken (für den Belag). Die backfeste Puddingcreme nach Packungsanleitung zubereiten (also mit 250 ml kalter Milch 1 Minute lang anrühren) dann mit einem Löffel auf dem Teig verteilen. Dabei den Rand etwas 0,5 cm frei lassen. Den Apfel waschen und in dünne Scheiben schneiden, dann fächerförmig darauf legen. Für die anderen 2 Teilchen etwas Kirschgrütze darauf verteilen. (wer sie selbst herstellen möchte, verwendet ein halbes Glas Kirschen und kocht sie mit etwas Zucker und 2 EL Speisestärke auf, dann abkühlen lassen). Zum Schluss die Streusel darauf verteilen und die Teilchen ca. 25 Minuten backen. Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeIch wünsche Euch eine ganz tolle Woche, lasst euch nicht stressen und geniesst jeden Tag, süße Grüße, Eure Kessy

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Kokos-Mandarinen-Cupcakes

    Wie versprochen habe ich nun eine Cupcake Version aus den Schoko-Kokos-Törtchen für euch. Die ich extra für dieses Kokos-Event von Melina's süßes Leben... Weiter lesen

    Am 15 August 2014 von   Schokoladenfee
    ESSEN & TRINKEN
  • Orte der Kindheit – eine kleine Schreibmeditation über scheinbar Verlorenes,...

    Ihr Lieben, heute war wieder so ein Tag, bei dem mir der Kopf überlief vor Planungen, didaktischer Strukturen, Pläne und Zeiten die ich einhalten muss. Weiter lesen

    Am 14 August 2014 von   Inga
    ESSEN & TRINKEN, LIFESTYLE
  • Fulda-Nachtrag 1.0

    Was wäre ein mehrtägiges Event ohne ein paar Küchenkapriolen? Wie vor ein paar Tagen schon erwähnt, habe ich dieses Mal viel vorgekocht, um mir die Arbeit vor... Weiter lesen

    Am 14 August 2014 von   Marenshus
    ESSEN & TRINKEN
  • Apfelstrudel und ein Bis Bald!

    Immer wenn mein Mann und ich verreisen, backe ich für die daheimgebliebenen Kinderleins einen Kuchen oder hinterlasse irgendwas damit sie nicht verhungern. Weiter lesen

    Am 14 August 2014 von   Giftige Blonde
    ESSEN & TRINKEN
  • Zwetschgenkuchen und Sommerpause

    Ich habe ein paar Traditionen, die mir sehr wichtig sind. Normalerweise halte ich mich auch an meine Traditionen. Eigentlich. Eine dieser Traditionen ist... Weiter lesen

    Am 14 August 2014 von   Carina0691
    ESSEN & TRINKEN
  • [Ni] Sometimes you just need: APPLECAKE {Rezept}

    Hallo meine Lieben,das Wetter macht mich ganz verrückt. Mitte August liege ich mit dicken Socken, Decke und Wärmflasche auf dem Sofa und kuschle mich ein.... Weiter lesen

    Am 14 August 2014 von   Junilifestyle
    ESSEN & TRINKEN
  • Schokohunger? Nutella Cupcakes!

    Was soll man dazu noch sagen? Oder besser: Wer kann da schon nein sagen? Dieses Wochenende war es mal wieder Zeit, meiner in letzter Zeit etwas... Weiter lesen

    Am 10 August 2014 von   Anna A.k.a. Cupcakefee
    ESSEN & TRINKEN

Kommentar schreiben