Ressort Essen & Trinken

Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und Kirschgrütze

Von Pinksugar
Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeDieses Wochenende war einfach wundervoll! Wenn schon am frühen Morgen die Sonne strahlt, hüpft man gleich viel beschwingter aus den Federn. Noch dazu schläft mein kleiner Mann seit einer Woche ohne Gitter und geniesst seine neue Freiheit. Er steht alleine auf und schleicht sich zu uns ins Bett. Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeDann wird etwas gekuschelt und anschliessend stapft er hinter mir her in die Küche. Meistens sitzt er dann auf dem Küchentisch (oder auch gerne mal darunter ;) und schaut GANZ genau zu was die Mama so macht. Es ist herrlich einfach Zeit gemeinsam zu haben und mit Strubelhaaren und im Schlafanzug zu backen. Und wenn in einem seiner unzähligen Bilderbücher ein Teddy, Hase oder ähnliches Tierchen eine Schürze umhat und Kuchen backt ist das seiner Meinung nach ganz eindeutig die "MAMMMA" :))Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und Kirschgrütze
Zutaten für 4 Stück
Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und Kirschgrütze
35 g Butter
200 g Mehl
70 g Zucker
4 EL Aprikosenkonfitüre
70 g Magerquark
3 EL Milch
3 EL Öl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
½ Päckchen Backpulver
1 kleiner Apfel
Kirschgrütze
1 Päckchen backfeste Puddingcreme
250 ml Milch

Für die Streusel die Butter schmelzen und dann mit 50 g Mehl und 25 g Zucker mischen. Den Teig zerstreuseln und dann in den Kühlschranlk stellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Für den Teig die Konfitüre erhitzen und (falls Fruchtstücke enthalten sind) durch ein Sieb streichen. Dann den Quark, die Milch, Öl, 45 g Zucker, Vanillezucker, das Ei und die Prise Salz dazu geben und verrühren. Das  restliche Mehl mit dem Backpulver mischen und dazu geben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls der Teig etwas klebt die Hände mit Mehl besteuben. Dann den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und aus diesen kleine Fladen formen. Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeStreuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeAuf das Backblech legen und jeweils mit den Fingern eine Mulde hineindrücken (für den Belag). Die backfeste Puddingcreme nach Packungsanleitung zubereiten (also mit 250 ml kalter Milch 1 Minute lang anrühren) dann mit einem Löffel auf dem Teig verteilen. Dabei den Rand etwas 0,5 cm frei lassen. Den Apfel waschen und in dünne Scheiben schneiden, dann fächerförmig darauf legen. Für die anderen 2 Teilchen etwas Kirschgrütze darauf verteilen. (wer sie selbst herstellen möchte, verwendet ein halbes Glas Kirschen und kocht sie mit etwas Zucker und 2 EL Speisestärke auf, dann abkühlen lassen). Zum Schluss die Streusel darauf verteilen und die Teilchen ca. 25 Minuten backen. Streuseltaler - leckere Teilchen mit Äpfeln und KirschgrützeIch wünsche Euch eine ganz tolle Woche, lasst euch nicht stressen und geniesst jeden Tag, süße Grüße, Eure Kessy

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Mein Apfelkuchen Familienrezept

    Inspiriert vom Höffner Magazin, dass gerade ein tolles Apfel-Muffin-Rezept zeigte habe ich letzte Woche endlich mal wieder Apfelkuchen mit frischen Äpfeln aus... Weiter lesen

    Am 29 Oktober 2014 von   Momsstyle
    ESSEN & TRINKEN
  • Buchrezension: Vegan international

    Was für ein fantastisches Kochbuch. Schon aus der Einleitung geht hervor worauf es bei einer gesunden, vollwertigen und veganen Ernährungsweise ankommt. Weiter lesen

    Am 29 Oktober 2014 von   Beatrice Schmidt
    ESSEN & TRINKEN, LITERATUR
  • Einmal ungruseliges Halloween bitte.

    Wenn man mich nach meiner größten Unfähigkeit fragen würde, müsste ich wohl gestehen, dass mein Orientierungssinn grottig ist. So grottig, dass ich in einer... Weiter lesen

    Am 29 Oktober 2014 von   Stefanie
    ESSEN & TRINKEN
  • Cakepops Halloween – Hexenkessel, Kürbis und Gespenst.

    So ganz knapp vor Halloween zeige ich euch heute drei Anleitungen für Halloweencakepops. Dabei gehe ich auch noch einmal auf die Grundlagen ein, die für das... Weiter lesen

    Am 29 Oktober 2014 von   Ilona Mura
    ESSEN & TRINKEN
  • Haselnusskuchen mit Schokostückchen – Gastbeitrag von Sabrina

    Hallo liebe Ilona, mein Name ist Sabrina und ich habe dein tolles Event entdeckt. Zwar ein wenig spät aber ich denk das passt noch, oder? ;-D Es kribbelte mir... Weiter lesen

    Am 28 Oktober 2014 von   Ilona Mura
    ESSEN & TRINKEN
  • Klassischer DDR Apfelkuchen

    Hallihallöchen meine Lieben,Herbstzeit ist ja bekanntlich Apfelzeit.Und das bedeutet für mich, dass ich mal wieder einen meiner absoluten Lieblingsklassiker... Weiter lesen

    Am 28 Oktober 2014 von   Chrissi
    ESSEN & TRINKEN
  • Wunderwaffe Ballaststoffe

    Quellstoffe, wie beispielsweise pflanzliche Fasern, werden während unserer Verdauung nur wenig bis gar nicht gespalten. Weil man früher davon ausging, dass sie... Weiter lesen

    Am 27 Oktober 2014 von   Blattgrün
    ESSEN & TRINKEN, HEALTHY LIVING

Kommentar schreiben