Spring has sprung!

Der Winter kam mir wie eine Ewigkeit vor, aber in den letzten Tagen hat der Frühling endlich Einzug gehalten. Und das in einem unglaublichen Tempo! Was sich innerhalb eines Tages tut, ist echt ein Wahnsinn!
Am Wochenende hab ich unsere Terrassen etwas zusammengeräumt, Sessel und Tisch geputzt und aufgestellt, Unkraut (grob) entfernt - und nebenbei ein paar Bilder vom blühenden Marillenbaum gemacht:

Marillenblüte

Marillenblüte 1


Marillenblüte

Marillenblüte 2


Marillenblüte

Marillenblüte 3


Marillenblüte

Marillenblüte 4


Lange wird es nicht mehr dauern und auch meine anderen Bäumchen (Apfel und Birne) werden auch blühen! Ich bin wirklich schon gespannt, denn heuer hoffe ich auf das erste selbst geerntete Obst von den Bäumchen!
Und auch die Tulpen schiessen schon fleissig in die Höhe. Neben ein paar wilden Exemplaren hab ich schon die ersten Köpfchen meiner selbst eingepflanzten entdeckt!
Mal sehen, ob ich wieder ein weiss-rosa-lila Tulpenfeld habe, oder ob das ursprüngliche (und herausgezüchtete) rot Überhand nimmt!

Tulpe

... und auch die Tulpen brauchen nicht mehr all zu lange!


Spring has sprung!

wallpaper-1019588
Reiseerlebnisse mit der Deutschen Bahn - die 1001.
wallpaper-1019588
Größtes Solar-Hybrid-Kraftwerk der Welt in Australien errichtet
wallpaper-1019588
HOTEL REVIEW – THE RESIDENCE ZANZIBAR.
wallpaper-1019588
Ferien, aber richtig!
wallpaper-1019588
[Rezension] Seth Ratio - Little Things
wallpaper-1019588
Samstagskaffee
wallpaper-1019588
Bahnschleichen
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Kinder Húrins von J. R. R. Tolkien