Ressort Gossip

Schule in Kenia nach Mehrzad Marashi benannt

Von Musikschlagzeile

 

Foto: gen.

Foto: gen.

Er ist ein gefühlvoller Sänger, gewann die 7. Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar, DSDS“ und setzt sich aktiv für in Not befindliche Menschen ein: Mehrzad Marashi. Neben Engagements bei diversen sozialen Initiativen sind der zweifache Vater und seine Frau auch Paten bei Lucky Kids Kenia. Lucky Kids Kenia sorgt für eine angemessene Schulbildung für die Kinder in Tande, ein kleiner Ort nahe Kakamega, der Hauptstadt der Western Province Kenias. Als Mehrzad Marashi 2011 das „Perfekte Promi Dinner“ gewann, teilte der sympathische Sänger seine Siegerprämie von 5.000 Euro mit den anderen Kandidaten und stiftete seinen Anteil der beispielhaften Institution Lucky Kids Kenia für Matratzen, Schulbücher und Kleidung für die Kinder in Tande. Zudem war Mehrzad Marashi maßgeblich daran beteiligt, dass die Schule in Tande aufgebaut werden konnte.

Nun hat Lucky Kids Kenia als Dank für seine tatkräftige Unterstützung und sein langjähriges

Foto: gen.

Foto: gen.

Commitment die Schule in Tande in „Mehrzad’s Academy“ umgetauft. Das neue Motto der Schule ist „All We Need Is Hope“. Treffender könnte dieses Motto nicht gewählt werden, denn wenn Kinder eine gute Schulbildung in Kenia haben, haben sie auch gute Chancen als Erwachsene. „All We Need Is Hope“ ist auch ein von Mehrzad Marashi selbst geschriebener Song aus seinem Album „Change Up“. Es ist eine sanfte und einfühlsame Ballade, die einen ernsten Hintergrund hat. In diesem Song hat Mehrzad Marashi den Tod seines älteren Bruders verarbeitet, der bei einem schweren Autounfall ums Leben kam. Diese Ballade lädt zum Innehalten und zum Umarmen seines Gegenübers ein. Jeder Mensch braucht Hoffnung und genau diese gibt dieser Song.

Das dritte Studioalbum von Mehrzad Marashi enthält ausschließlich deutsche Songs und heißt „Entfesselt & Frei“ (VÖ März/April 2013). Am 24. Dezember 2012 veröffentlichte Mehrzad Marashi aus dem kommenden Album den Videoclip „Wahnsinnig“, der seitdem auf MyVideo 345.000-mal aufgerufen wurde.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben