Ressort Games

QPAD Maniqure Edition - Verabschiedung aus dem Gaming-Markt

Erstellt am 1. April 2013 von Eplaytv

Irgendwann findet alles ein Ende und eine Bestimmung - so auch QPAD. Mit der neuen Maniqure Edition möchte man sich aus dem hart umkämpften Gaming-Markt zurückziehen.

Der schwedische Gaming-Spezialist QPAD, Hersteller von High-End-Tastaturen, Headsets, Mäusen und Mauspads, will sich schrittweise aus dem Gaming-Markt verabschieden und sich neuen Zielgruppen zuwenden.„Uns ist bewusst, dass die PC-Verkäufe immer mehr zurückgehen und immer mehr Spieler auf der Konsole zocken“, erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager für QPAD. Daher habe man sich entschieden, neue Wege einzuschlagen und präsentiert direkt zwei neue Produkte der Maniqure-Serie.

QPad_Rosa_Tastatur

Features QPAD Maniqure-Keyboard:

  • Mechanische Cherry-MX-Tasten für eine lange Lebensdauer   
  • N-Tasten-Rollover: Anti-Ghosting Funktion (mehr als 4 Tasten gleichzeitig)   
  • Tastenanschläge: 50 Millionen    Steckverbinder: Goldene Anschlussstecker für extrem niedrige Latenzzeiten   
  • Integrierte Any-Key-Taste   
  • Variable Handyhalterung für verschiedenste Modelle und Hersteller wie Apple iPhones, Samsung Galaxy, HTC, etc.   
  • 7" TFT Touchscreen Monitor mit LED Backlight für eine brillante Farb- und Kontrastwiedergabe  
  • Integrierter Nageltrockner - geeignet für Fingernägel und (je nach Gelenkigkeit) Zehennägel  
  • Verschiedene UV-Lichthärtungsgrade einstellbar   
  • USB Hub: 2 High-Speed USB 2.0 Ports   
  • Kabel: 1,8 Meter extra dickes Kabel   
  • Abmessungen Tastatur: 44,8 x 14,9 x 3,5 cm (17,6 x 5,8 x 1,37 Zoll)   
  • Handballenauflage: 44,8 x 6,6 x 1,7 cm (17,6 x 2,48 x 0,66 Zoll) - Plüschüberzug   
  • Gewicht: 1,27 kg   
  • Eleganter und formschöner Schminkspiegel   
  • Abgerundete Kanten und Enter-Taste   
  • Zusätzliche Ablage für Schminkutensilien, Kleingeld, etc.   
  • Garantie: 2 Jahre   
  • Software: anpassbare Profile, programmierbare Tasten und Makro-Aufzeichnung

Das neue Maniquere-Keyboard nutzt dabei die bekannten Technologien der QPAD-Gaming-Serie MK-85 und setzt auf Cherry-MX-Tasten mit besonders langer Lebensdauer (50 Millionen Anschläge), goldene Anschlussstecker für extrem niedrige Latenzzeiten und der Anti-Ghosting Funktion, wenn mehr als vier Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Doch fällt die Tastatur nicht nur durch die Farbgebung, sondern auch durch das neue Design und besondere Funktionen auf. „Das gesamte Design ist weniger kantig, sondern abgerundet und weicher“, erklärt Fröhlig.

So ist die Handablage, in die ein 7-Zoll-TFT-Touchscreen-Monitor mit Hintergrundbeleuchtung integriert wurde, mit rosa Plüsch überzogen, um die Handgelenke zu schonen und ein angenehmes Arbeitsgefühl zu vermitteln. Ganz wichtig ist der rechte Bereich der Tastatur mit speziellem Nageltrockner. „Bei der Marktforschung hat sich ergeben, dass Frauen am PC mehrere Dinge gleichzeitig machen wollen und besonders beim Chatten auf ihr Äußeres achten“, so Fröhlig.

Diesen Ergebnissen sei man nachgekommen und bietet einen integrierten Schminkspiegel und eine Ablage für Lippenstifte, Wimperntusche und was die Dame von Welt am PC benötigt. Auch eine Handyhalterung für verschiedenste Modelle und Hersteller wurde integriert. „So kann man am PC chatten, gleichzeitig mit der Freisprecheinrichtung mit der besten Freundin telefonieren, auf dem Touchscreen-Display die neusten Facebook-Einträge checken und parallel seine Nägel machen“, erklärt Fröhlig. Die Tastatur ist ab sofort unter www.qpad-germany.de verfügbar.

qpad_mouse_big


Features QPAD Maniquere-Maus:

  • Avago 9800 „next generation” laser Sensoren mit verbesserter Verfolgungsfähigkeit   
  • Auflösung: 200-00 wahre CPI - keine Softwareemulation!   
  • Beschleunigungswert: 30 G   
  • Max Geschwindigkeit: 3.8 m/s (150 Zoll pro Sekunde )   
  • Bildbearbeitung: 10.8 MPS (Millimeter pro Sekunde)   
  • anpassbares Abtastrate: 125, 250, 500, 1000 Hz   
  • Maus-Drehrad aus besonders weichem und nagelschonendem Kunststoff   
  • Tasten: 5 (alle programmierbar )   
  • Bedienelemente mit Kristallen besetzt   
  • Sanftweiche Oberfläche mit Leopardenmuster   
  • 30 x 30 Pixelsensor     
  • Samplingrate: 12 000 fps     
  • Antwortzeit: 1 ms   
  • Integriertes Katzenmotiv aus zahlreichen Kristallen   
  • Formschöner Herz-Anhänger mit QPAD-Logo   
  • Onboardspeicher (sichert Ihre Einstellung! )   
  • Stabiles und extrafestes Anschlusskabel mit Kristallen besetzt

Passend dazu entwickelte QPAD die Maniquere-Maus. Hier wird der hochwertige Avago 9800 Laser-Sensor für verbesserte Verfolgungsfähigkeit und einem Beschleunigungswert von 30G verwendet. „Technisch sind wir absolut State-of-the-Art“, so Fröhlig. Und auch optisch. Denn die Maus passt nicht nur farblich perfekt zum QPAD Maniqure-Keyboard, sondern wird vor allem mit der samtweichen Oberfläche im Leopardenmuster schnell viele (weibliche) Fans gewinnen.

Getreu dem Song „Diamonds are a girls’s best friends“ aus dem Film „Blondinen bevorzugt“ wurde auch nicht auf die kleinen Glitzersteine verzichtet. Diese ersetzen alle Bedienelemente der Maus und die bisher verwendeten Kunststoffknöpfe. Ein Katzenmotiv aus Kristallen ist ebenso ein Hingucker wie das formschöne QPAD-Herz – das neue Markenzeichen des schwedischen Herstellers. „Wir sind auf die Resonanz gespannt“, erklärt Fröhlig und blickt bereits in die Zukunft. Man arbeite an entsprechenden Handtaschen, in denen sich Maus und Tastatur nicht nur transportieren lassen, sondern die auch so strukturiert sind, dass sich der Inhalt einfach sortieren und strukturieren lässt. „Davon profitieren dann auch wir Männer“, schmunzelt Fröhlig.

Quelle: QPAD Pressemitteilung



Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben