Montagsfrage #7

Montagsfrage: Wie kommst du mit Unterbrechungen beim Lesen klar, findest du leicht wieder in die Handlung zurück?

Montagsfrage #7 Ich finde, es kommt immer drauf an…ich gibt z.B. eine Serie, da habe ich vier Teile gelesen und mittlerweile habe ich eine gute Übersicht, was in beiden Handlungssträngen passiert. Wenn ich die weiterlese, habe ich mittlerweile keine Schwierigkeiten mehr, in die Handlung reinzufinden. Aber das liegt wohl daran, das ich mit dem Herzen drin bin in der Story, das ich immer denke „Wie geht das wohl weiter?“ Als ich jedoch dieselbe Serie nach 2 Bänden lange nicht gelesen hatte, musste ich schon in meinen Aufzeichnungen gucken, mir eine Übersicht verschaffen, um welche Personen es überhaupt geht.
Wenn man sich lange nicht mehr mit einer Story auseinandersetzt, ist das echt schwer. Ich denke da auch an andere Bände. Aber eine alte Rezi dazu zu lesen, hilft mir.

Wenn es nun nicht um Bände geht, sondern nur um ein Buch- ich glaube, da kommt es drauf an, was für eins. In einen Roman wiederreinzufinden, ist recht einfach, aber bei einem gut geschriebenen Sachbuch kann es viel schwieriger sein.



wallpaper-1019588
E-Mail-Marketing – richtig eingesetzt immer noch effizient
wallpaper-1019588
Brexit: Darf man ein Referendum ignorieren?
wallpaper-1019588
Arbeitslosenzahlen im August 2016 besser als im Vorjahr
wallpaper-1019588
Debian GNOME: Tastaturkürzel hinzufügen
wallpaper-1019588
Ich bin so schön - ich bin so toll - ich bin der Maddin und bin voll...
wallpaper-1019588
Missbrauch im Klassenzimmer - Kinder werden verdummt und verhetzt...
wallpaper-1019588
Goldfrapp: Das beste beider Welten
wallpaper-1019588
Update ALE-L21C432B594 für Huawei P8 lite