Ressort Essen & Trinken

Mmmmmmh…Mohn-Gipfeli mit selbstgemachtem Cassis-Gelee

Von Markgraeflerin

Mmmmmmh…Mohn-Gipfeli mit selbstgemachtem Cassis-Gelee

Sonntagsfrühstück mit Mohn-Milchgipfeli, Butter und Cassis-Gelee….

Die Milchgipfeli sind eine Markgräfler Variante des Französischen Croissants: Milchbrötchen-Teig, zu einem Hörnchen aufgewickelt. Die besten sind die von der Hausbäckerei  Kotz  in Müllheim (ohne Mohn), von der Bäckerei Kirschner (auch sehr gut!) sind diese Gipfel mit Mohn.

Die schwarzen Johannisbeeren für das Cassis-Gelee habe ich vergangene Woche bei strömendem Regen geerntet und danach gleich verarbeitet…das Ergebnis kann sich sehen (und schmecken) lassen!Mmmmmmh…Mohn-Gipfeli mit selbstgemachtem Cassis-Gelee

Mmmmmmh…Mohn-Gipfeli mit selbstgemachtem Cassis-Gelee

Und so wird’s gemacht:

Cassis (schwarze Johannisbeeren) – Gelee

Grundrezept für Gelees:

Zuerst werden die Früchte heißentsaftet, d. h. man gibt 2 kg Früchte in einen großen Topf und gießt 1 Liter Wasser dazu.
Man kocht die Früchte so lange, bis sie weich sind. Dann hängt man ein grobmaschiges Sieb in einen Auffangbehälter- ich verwende einen großen, weiten Messbehälter aus Glas mit Ausguss- und legt das Sieb mit einem Passiertuch aus (gibt’s z. B. im Raiffeisen-Markt).
Dann schöpft man die Beerenmasse in das Tuch und lässt das Ganze über Nacht abgedeckt stehen. Damit das Gelee klar bleibt, darf man das Tuch dann nicht auspressen!

Man misst den Saft ab und mischt diesen mit der auf der Packung angegebenen Menge Gelierzucker (Johannisbeeren gelieren in der Regel sehr gut, da sie einen hohen Pektingehalt haben- besonders die schwarzen, also evtl. etwas weniger Gelierzucker verwenden) in einem Topf. Ich nehme meist den Gelierzucker 1:1 von Südzucker.

Den Topf nur maximal bis zur Hälfte füllen – das verhindert das Überkochen. Sobald die Mischung anfängt, sprudelnd zu kochen, beginnt die Kochzeit: ca. 4 Minuten.
Gelierprobe machen, indem man ein wenig von dem Gelee auf eine kalt abgespülten Teller gibt. Wenn es schnell fest wird, ist das Gelee fertig.

Den Herd ausmachen und sofort in heiss ausgespülte Gläser geben, verschließen. Die Gläser  auf einem Tuch auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Mmmmmmh…Mohn-Gipfeli mit selbstgemachtem Cassis-Gelee

Mmmmmmh…Mohn-Gipfeli mit selbstgemachtem Cassis-Gelee



Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Lavendel Macarons

    Macarons Lavendel Macarons Lavendel erinnert mich irgendwie immer an herrliche Urlaubstage in Südfrankreich oder Italien. Dort gibt es riesige Lavendel-Felder,... Weiter lesen

    Am 08 Oktober 2014 von   Sugarherobakery
    ESSEN & TRINKEN
  • Sonntagsfrühstück für Angeber: Chai Latte Pancakes mit Heidelbeeren-Thymian Sauce

    Sunday is not sunday without pancakes.Und mit diesem Rezept wollte Ihr am liebsten jeden Tag Sonntag haben. Denn die Chai Latte Pancakes sind süß und fruchtig... Weiter lesen

    Am 10 Oktober 2014 von   Eldaniel
    ESSEN & TRINKEN
  • Lotus Biscoff - der Keks aufs Brot.

    Lotus Original Karamelgebäck heißt jetzt Lotus Biscoff. Der beliebte Keks zum Kaffee stellt sich vor. Fast jeder hat ihn bestimmt schon im Cafe oder Restaurant... Weiter lesen

    Am 10 Oktober 2014 von   Testemittati
    ESSEN & TRINKEN
  • Eine Portion Herbst aus dem Ofen: Kürbis-Flammkuchen

    Der Kürbis ist für mich das Gemüse im Herbst. Man kann den Kalender danach stellen: Kaum wird es Oktober, wimmelt es im Internet und in Zeitschriften überall vo... Weiter lesen

    Am 09 Oktober 2014 von   Eldaniel
    ESSEN & TRINKEN
  • Futter für die Herbstseele: Bratapfelwaffeln

    Hallo Ihr Lieben, von meiner Liebe für Waffeln hab ich Euch ja nicht erst einmal erzählt. Mein absolutes Waffelhighlight waren in diesem Jahr die Zimtschnecken... Weiter lesen

    Am 10 Oktober 2014 von   Knusperstuebchen
    ESSEN & TRINKEN
  • Der Kürbis

    Mein-Pflanzenblog Hallo Ihr Lieben Kürbisse werden auch in unseren Breitengraden immer beliebter und das liegt nicht nur an ihrem kultigen Einsatz zu... Weiter lesen

    Am 07 Oktober 2014 von   Nanta
    ESSEN & TRINKEN
  • Review: PHOENIX - Vergessen und doch da

    Fakten:PhoenixBRD. 2014. Regie: Christian Petzold. Buch: Harun Farocki, Christian Petzold, Hubert Monteihet (Vorlage). Mit: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Nina... Weiter lesen

    Am 27 September 2014 von   Die Drei Muscheln
    FILM

Kommentar schreiben