Ressort Essen & Trinken

Minestrone

Von Viennafashionwaltz

Die Minestrone kommt aus Italien und ist eine Gemüsesuppe,
die allerhand Zutaten enthält und dadurch sehr gehaltvoll ist!

2

Zutaten (für 2 Personen):
2 EL Olivenöl
1/2 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Thymian
2 EL Tomatenmark
3/4 l Wasser oder Gemüsebrühe
2-3 Kartoffeln
2 Karotten
Teigwaren (zB Spaghetti)
1/2 Zucchini
1/4 Brokkoli
Salz & Pfeffer
Parmesan

Zubereitung:
In einem Topf etwas Olivenöl leicht erhitzen, darin gewürfelten Zwiebel anschwitzen – mittlere Hitze ist vollkommen ausreichend, denn der Zwiebel soll nur leicht goldgelb werden. Nach einiger Zeit den Knoblauch und den Thymian hinzufügen und ebenfalls noch ein paar Minuten rösten lassen. Nun das Tomatenmark unterrühren und schnell mit Wasser oder Gemüsebrühe (wenn vorhanden ist) aufgießen – leicht köcheln lassen.

Weiters kommen die frischen Gemüsezutaten dazu – zuerst Kartoffeln und Karotten in Scheiben oder kleine Würfel geschnitten, nach etwa 10 Minuten die Teigwaren zugeben und gut köcheln lassen. Und eher zum Schluss wird die Zucchini und der Brokkoli in den Topf geworfen (Garzeit ist hier sehr kurz bzw. kommt natürlich auf den eigenen Geschmack an).

Salzen & pfeffern damit die Minestrone noch die  richtige Gewürznote erhält! Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und servieren …

PS. Die frischen Gemüsezutaten können nach Belieben gewählt werden. Typisch für eine italienische Minestrone sind unter anderem auch noch Sellerie, Lauch, Erbsen, Wirsing bzw. Kohl und Bohnen. Ich habe einfach alles genommen, was bei mir zu Hause lagernd war.

134


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Herbst-Minestrone mit Butternusskürbis

    Rezept für 4 Herbst-Minestrone mit Butternusskürbis Butternusskürbis halbieren, mit einem großen Löffel die Kerne entfernen,... Weiter lesen

    Am 06 Januar 2013 von   Annapackts
    ESSEN & TRINKEN
  • Minestrone (italienische Gemüsesuppe)

    Zutaten:ca. 600 g Gemüse nach Saison/Geschmack (z.B. Kartoffeln, Zucchini, Paprika, Möhren, Erbsen, Bohnen, Weißkohl, Wirsing, Sellerie etc. Weiter lesen

    Am 27 Juli 2013 von   Sanna1311
    ESSEN & TRINKEN
  • Brandnooz Kultbox 2014

    Es ist wieder mal soweit. Eine Themenbox aus dem Hause Brandnooz kündigt sich an. Auf diese Box habe ich mich unwahrscheinlich doll gefreut. Lebensmittel aus... Weiter lesen

    Am 11 September 2014 von   Beate
    ESSEN & TRINKEN
  • Zwetschken-Lavendel-Schokotarte mit Topfen und Zitronenverbene - des Duftes und...

    Sie schmeckt super aromatisch, herrlich fruchtig, leicht und flaumig, ist sehr einfach zu backen und sieht obendrein auch noch sensationell gut aus, meine... Weiter lesen

    Am 10 September 2014 von   Reginaswildeweiberküche
    ESSEN & TRINKEN
  • Rezept: Koreanischer Chili-Tofu

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie koreanisch gekocht (abgesehen von meinen Versuchen mit Kimchi, aber so richtig koreanisch war es ja auch nicht). Zufällig... Weiter lesen

    Am 08 September 2014 von   Token
    ESSEN & TRINKEN
  • Striped Blackberry Cake

    Ich finde der Sommer ist dazu da um Beeren zu essen. Nicht nur Erdbeeren, sondern auch mal Johannisbeeren oder etwa Brombeeren. Deshalb habe ich diese leckere,... Weiter lesen

    Am 07 September 2014 von   Anna-Sophie
    ESSEN & TRINKEN, LIFESTYLE, REISEN
  • Rote Paprikacremesuppe mit Ajvar und Basilikumbeignets

    Da die Paprika immer noch Saison hat und ich letztens im Gemüseregal den roten Schoten nicht widerstehen konnte, kommt heute eine flüssige Variation mit Ajvar... Weiter lesen

    Am 07 September 2014 von   Cosmosoup By Simmerl
    ESSEN & TRINKEN

Kommentar schreiben