Meine erste Glossybox und das 5. Türchen

Ich habe vor einer Zeit bei einem Bloggergewinnspiel von Faszinata mitgemacht. Den Hauptgewinn habe ich leider nicht ergattern können. Dafür habe ich - wie alle anderen Blogger auch, die mitgemacht haben eine Glossybox geschenkt bekommen. Das ist meine wirklich erste Glossybox. Diese möchte ich Euch heute zeigen und natürlich verrate ich Euch auch, wer heute das 5. Türchen von unserem Blogger-Adventskalender 24 Türchen für Euch geöffnet hat.
Die erste Glossybox, die ich in den Händen halten durfte. Ein wenig war ich schon enttäuscht und bin recht froh, dass ich kein Abo abgeschlossen habe. 15€ kostet die Box im Monatsabo und ich muss sagen, dass das eine Box ist, die mir absolut nicht zusagt. Nicht vergleichbar mit der Medpex-Box, nicht vergleichbar mit der dm-Box und auch nicht vergleichbar mit der brandnooz-Box. Ich zeige Euch mal meine Glossybox:
Meine erste Glossybox und das 5. Türchen
Meine erste Glossybox und das 5. Türchen
Meine erste Glossybox und das 5. Türchen
Meine erste Glossybox und das 5. Türchen
Ich hatte 2 original-Produkte dabei. Einmal den MascaraBig&Beautyful von Astor im Wert von 8,49€, einmal Figs and Rouge Balm im Wert von 3,95€ für 8ml und einmal Kryolan Glossybox Blusher in Glossy Pink - auf dem Produkt steht Glossy Rosewood im Wert von 12,90€ für 2,5g. 
Von den original Produkten kann ich Mascara und Lip Balm gut gebrauchen. Der Handwärmer ist auch ne klasse Sache. Blush Balm ist nicht meins. Ich brauch keine farbigen Wangen. Der Wert der original Produkte liegt bei 25,34€ (mal zum Vergleich - die dm-Box kostete mich 5€ und der Wert war meistens drei bis viermal so hoch) 
Die Proben...Naja... Dabei waren dann noch Proben von Balance me Wonder Eye Cream. 7ml sind dabei und das original Produkt hat einen Wert von 20,05€ für 15 ml. Gebrauchen kann ich das gut und hätte mir lieber das als original Produkt gewünscht. (Ich weiß, wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was"). 
Dann 15ml Body Scrub von Institut Karité Paris. Original Produkt hat eine Größe von 100ml bei einem Preis von 24,00€. Hm...ein Körperpeeling in Miniaturformal. Das reicht vielleicht für meine Arme. Aber okay...dann fühlen die sich wenigstens schön zart an ;) 
Dazu noch eine Parfümprobe und eine Probe von Marbert (Aqua Booster und Vitamin Booster). 
Alles in allem...Ich habe mir mehr unter der Glossybox vorgestellt. Ich freue mich über die Box - keine Frage. Aber selbst kaufen bzw. ein Abo abschließen würde ich nicht. Sorry...Aber Geschmäcker sind ja (Gott sei Dank) verschieden. 
Und nun komme ich zum Türchen Nummer 5. Diesmal teilen sich wieder 2 liebe Blogger das Türchen. Daniela und Corina haben heute Fragen für Euch. Ich habe es ja schon oft erwähnt, schreibe es aber gerne noch einmal.... Sammelt Eure Antworten und schickt diese am 24.12. ein, um im Lostopf zu landen. Die Preise sind es absolut wert. Ich werde näher auf unsere Partner und deren Preise eingehen, wenn ich mein Türchen öffnen werde. Viel Glück :) 
Meine erste Glossybox und das 5. Türchen
Eure Frozen 

wallpaper-1019588
Aus Kindern werden Erwachsene.
wallpaper-1019588
Die IT-Wirtschaft, die Politik und der Brexit
wallpaper-1019588
Wie funktioniert eine Stoffbinde?
wallpaper-1019588
Eugène Ionesco: Wie man Träume am Schwanz packt
wallpaper-1019588
Sauerkraut-Quiche mit Bacon-Chips
wallpaper-1019588
Travel Diary München
wallpaper-1019588
[Haul & Swatch] essence Update Frühjahr/Sommer 2017
wallpaper-1019588
„Alle Vögel sind schon da…“ – Buchtipp für Vogelfreunde