Ressort In aller Welt

Marokko: Kopffüssler in Barcelona

Von Muger
Mich weckt in aller Frühe die Morgensonne. Das hat zwei Gründe: Der Regen ist vorbei und unsere Kabine hat ein Fenster! Beides vorteilhaft und erwünscht. Raja schläft noch, also mache ich einen Morgenspaziergang. Dabei komme ich gleich zu Beginn beim Restaurant vorbei. Also frühstücke erst einmal. Es gibt Kaffee und Brötchen! Frühstück können sie einfach nicht - die Italiener.
Marokko: Kopffüssler in Barcelona Aus dem Deckenlautsprecher plärrt die Meldung, dass man nun die marokkanischen Einreiseformalitäten erledigen könne. Also fülle ich den dafür vorgesehenen Zettel aus, stehe geduldig in der Kolonne und erledige.
Zum Zmittag esse ich eine ganze Herde Tintenfische. Schmecken gut, die Kopffüssler.
Marokko: Kopffüssler in Barcelona Am Nachmittag macht unsere „Fantastic“ einen Zwischenhalt in Barcelona. In der bleichen Wintersonne sieht die Stadt ganz romantisch aus. Am Horizont sehe ich dem Gaudi seine ewige Kirchenbaustelle. Der eisige Wind treibt mich zurück in die Kabine. Da beschäftige mich mit Warten. Oder liege einfach nur da und tue gar nichts. Manchmal auch beides?
Marokko: Kopffüssler in Barcelona So - die halbe Strecke haben wir geschafft. Gut. Zum Znacht esse ich gebratenes Meeresgetier; kleine Fischlein, Crevetten, und verschiedene Tintenfische. Etwas Salz und Geschmack hätten gut getan.
.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Zehn Gründe für Südschweden

    Runter von der Fähre und sofort weiter gen Norden – durch Schwedens Süden bin ich sonst immer nur gesaust. Dabei steckt die schwedische Südküste um Karlskrona,... Weiter lesen

    Am 25 August 2014 von   Reisefeder
    REISEN
  • memory #68

    Also entweder ich werde alt, oder das Bier ist stärker geworden! Dennoch musste so einiges in Ordnung gebracht, gewaschen und mit Vitaminen aufgefüllt werden. Weiter lesen

    Am 24 August 2014 von   Gooseberry
    REISEN
  • Recipe: Coffee banana smoothie

    Diese Woche habe ich vor allem am Schreibtisch verbracht, weil ich eine ganze Liste von Aufgaben abarbeiten will. Außerdem bin ich früh aufgestanden, weil ich... Weiter lesen

    Am 23 August 2014 von   Janavar
    ASIEN, ESSEN & TRINKEN, FREIZEIT, IN ALLER WELT, REISEN, WIR IM AUSLAND
  • Vientiane, Laos

    Im Juli haben wir ein langes Wochenende in Vientiane verbracht. Das ist die Hauptstadt von Laos und knapp über eine Stunde Flug von Bangkok entfernt. Weiter lesen

    Am 22 August 2014 von   Alexmorrow
    REISEN, WIR IM AUSLAND
  • Beautiful Denmark - Wonderful Copenhagen

    Guten Morgen Ihr Lieben,diesen Post hätte ich auch "aus der Stilleins pralle Leben" nennen können... :-)Das letzte Mal war ich vor über 15 Jahrenin Kopenhagen... Weiter lesen

    Am 19 August 2014 von   Smukketing
    REISEN
  • Reisen, Leben & Lifestyle Business: Bücher, die du kennen und lesen musst

    “Es dauert nur kurze Zeit um Informationen in den Kopf zu bringen; aber es kann ein Leben lang dauern sie vom Kopf ins Herz zu bekommen.” Lesen verändert mein... Weiter lesen

    Am 18 August 2014 von   Planetbackpack
    IN ALLER WELT, REISEN, WIR IM AUSLAND
  • 7 Gründe, warum jede Frau mindestens ein Mal allein verreisen sollte

    Philip Alexander von Fotoreisen-Abenteuer hat zu einer Blogparade aufgerufen und Thema ist “Warum Du allein reisen solltest”. Das passt... Weiter lesen

    Am 06 Juli 2014 von   Ivana Weltenbummlerin
    IN ALLER WELT, REISEN

Kommentar schreiben