Ressort In aller Welt

Marokko: Kopffüssler in Barcelona

Von Muger
Mich weckt in aller Frühe die Morgensonne. Das hat zwei Gründe: Der Regen ist vorbei und unsere Kabine hat ein Fenster! Beides vorteilhaft und erwünscht. Raja schläft noch, also mache ich einen Morgenspaziergang. Dabei komme ich gleich zu Beginn beim Restaurant vorbei. Also frühstücke erst einmal. Es gibt Kaffee und Brötchen! Frühstück können sie einfach nicht - die Italiener.
Marokko: Kopffüssler in Barcelona Aus dem Deckenlautsprecher plärrt die Meldung, dass man nun die marokkanischen Einreiseformalitäten erledigen könne. Also fülle ich den dafür vorgesehenen Zettel aus, stehe geduldig in der Kolonne und erledige.
Zum Zmittag esse ich eine ganze Herde Tintenfische. Schmecken gut, die Kopffüssler.
Marokko: Kopffüssler in Barcelona Am Nachmittag macht unsere „Fantastic“ einen Zwischenhalt in Barcelona. In der bleichen Wintersonne sieht die Stadt ganz romantisch aus. Am Horizont sehe ich dem Gaudi seine ewige Kirchenbaustelle. Der eisige Wind treibt mich zurück in die Kabine. Da beschäftige mich mit Warten. Oder liege einfach nur da und tue gar nichts. Manchmal auch beides?
Marokko: Kopffüssler in Barcelona So - die halbe Strecke haben wir geschafft. Gut. Zum Znacht esse ich gebratenes Meeresgetier; kleine Fischlein, Crevetten, und verschiedene Tintenfische. Etwas Salz und Geschmack hätten gut getan.
.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • After Holiday Survival Guide – Nach dem Urlaub in Form kommen

    Wer kennt das nicht, im Urlaub ist endlich mal wieder Zeit zum Entspannen und man kann all die leckeren Sachen genießen, die es in fremden Ländern so gibt. Weiter lesen

    Am 17 September 2014 von   Carry
    BEAUTY, REISEN, WOMEN
  • Heute Morgen in Budapest …

    Gerade eben fische ich dieses herrliche Fundstück aus meiner Mailbox. Das hat doch echt Atmosphäre, oder? Eingefangen von Monika in Budapest. Sie schreibt: “Hab... Weiter lesen

    Am 17 September 2014 von   Soulsistermeetsfriends
    REISEN
  • Lichterspiele auf Mallorca – von All Inclusive bis Atemlos durch die Nacht. Ein...

    Send to Kindle Meine Vorgaben für den kurzfristig anvisierten Urlaub waren: Eine Anreise nicht länger als 2,5 Stunden. Ein Hotel mit klimatisierten Zimmern und... Weiter lesen

    Am 15 September 2014 von   Ralf Boscher
    REISEN
  • #Travellove: Tunesien | Sommerurlaub auf Djerba. Reisetipp

    Hey meine Lieben.Heute gibt es endlich mal wieder einen Beitrag zur meiner #Travellove Reihe. Viele hatten sich ja Reiseberichte und vor allem Reisetipps... Weiter lesen

    Am 15 September 2014 von   Fashion Passion Love
    REISEN
  • Wusstest du, dass Italien…

    Ein faszinierender Teil am Reisen ist, Neues über fremde Kulturen zu lernen. Dazu brauchst du Heute nicht zu verreisen. Zumindest nicht physisch. Weiter lesen

    Am 15 September 2014 von   Umdieweltreise
    IN ALLER WELT, REISEN
  • memory #71

    Wie toll ist ein Arbeitstag, wenn dann eine der Lieblingskolleginnen mit ihrem kleinen Würmchen spontan auf Babybesuch vorbei kommt? Weiter lesen

    Am 14 September 2014 von   Gooseberry
    REISEN
  • Baja California, Mexiko

    Der San Francisco de la Sierra Canyon liegt mittig in Baja California, © Gregg M. Erickson, Wikimedia Commons Gestern Delfine und Wale, morgen Wüsten, wie sie... Weiter lesen

    Am 08 September 2014 von   Suedamerikareiseportal
    IN ALLER WELT, REISEN, SÜDAMERIKA

Kommentar schreiben