Ressort Medien

Lesefutter Teil 4

Von Happybuddha

Wir erinnern uns, es war ein langer Weg jetzt ist das Ende in Sicht.

Dank Readability. Das öffnete seine Tore, und nun kann jeder Mitglied werden seine interessanten Artikel hin verschieben und später lesen. Dank einer guten Schnittstelle zum Kindle, verschiebe ich so tagsüber alles informative, und nachts landet es automatisch auf dem Kindle. Wer ein iPhone oder iPad sein eigen nennt, kann gerne die Readability App benützen um so seine Texte zu lesen.

Eine weitere Möglichkeit am Mac zu lesen ist Favs. Hat nur einen kleinen Hacken: dazu muss der Artikel markiert sein, Favs zeigt nur markiertes an. Instapaper bleibe ich weiterhin noch treu denn nicht jede App hat eine Schnittstelle zu Readability. Schade der automatische Versand zum Kindle klappt nicht immer, immerhin gibt es nun eine gute Alternative.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben