Juchhu, der Frühling hält Einzug

Juchhu, der Frühling hält Einzug

Dann gibt es in Münster Mittwochs und Samstags ein wunderschönes Ritual. Alle Welt trifft sich auf dem Wochenmarkt zum Einkaufen, Klönen und Kaffee trinken.

Marktbummel & Kochkurs Westfälisch

Den Wochenmarkt einmal anders erleben, mit einem Profi fantasievoll westfälisch kochen und sich das Gekochte in geselliger Runde schmecken lassen - das alles bietet unser brandneues Event „Kochkurs Westfälisch" für bis zu 12 Teilnehmer. Gehen Sie gemeinsam mit uns und Münsters k3 Stadtführungen auf eine kulinarische Reise. Das Event beginnt mit einem gemeinsamen Einkauf auf dem Wochenmarkt. Den gemütlichen Einkaufsbummel reichert der k3 Guide mit viel Wissenswertem rund um den Markt, die Beschicker und die bewegte Geschichte des Domplatzes an. Entdecken Sie frisches und saisonales Gemüse aus der Region, lernen Sie verschiedenste Kräuter kennen und hören Sie von Marktbeschickern, Landwirten und Obstbauern die Geschichten zu den Lebensmitteln, mit denen Sie anschließend unter fachkundiger Anleitung unserer Dozenten ein frisches und westfälisches 3-4 Gang-Menü kreieren.

Dauer Marktführung: 1,5 Stunden

Dauer Kochkurs: ca. 3 Stunden

Spargelsorten

Weisser Spargel

Die bekannteste und beliebteste Spargelsorte ist hierzulande der weiße Spargel, auch Bleichspargel genannt. Er schmeckt sehr mild und eignet sich daher für eine Vielzahl an Gerichten. Weißer Spargel wächst unterirdisch unter speziell errichteten Erdwällen, den typischen Spargeldämmen. Er wird gestochen, bevor er mit dem Sonnenlicht in Berührung kommt. Aus diesem Grund bleibt er komplett weiß.

Grüner Spargel

Im Gegensatz zum weißen Spargel wird Grünspargel ohne Erdwälle angebaut. Er wächst weitgehend über der Erde und ist somit dem Sonnenlicht auf seiner ganzen Länge ausgesetzt. Das sorgt für die grüne Farbe.

Violetter Spargel

Bei diesem Spargel handelt es sich meist um weiße Stangen, deren Köpfchen vor der Ernte bereits den Boden durchbrochen hatten und sich durch den Lichteinfluss leicht verfärbt haben. Es gibt aber auch violetten Spargel, der nicht nur an den Spitzen, sondern auf seiner ganzen Länge lila verfärbt ist. Dieser schmeckt besonders kräftig und hat eine leichte Bitternote.

Weitere Spargelsorten

Es gibt noch Wildspargel und Thaispargel, die man gelegentlich auf Märkten oder in Delikatessgeschäften bekommt.

Wildspargel wird aus den Mittelmeerländern importiert und ist dem grünen Spargel sehr ähnlich. Er schmeckt noch ein wenig aromatischer, je nach Sorte sogar süßlich. Thaispargel ist eine besonders exotische Sorte, die hauptsächlich in der Gegend um Bangkok angebaut wird.

Spargel aus der Pfanne mit Tomatenvinaigrette

500g grüner Spargel
Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Vinaigrette
40 g Schalotten
10 g getrocknete Tomaten, sehr fein gehackt
2 Tomaten, sehr fein gehackt
2 EL Kräuter
4 El weißer Aceto Balsamico
5 El Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für die Vinaigrette Schalotten fein würfeln. Tomaten in sehr kleine Würfel schneiden. Balsamico mit 1-2 El Wasser und Olivenöl verrühren. Schalotten und Tomaten zugeben. Kräuter zugeben und untermischen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Spargel in einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen und 5 Minuten unter rühren bissfest dünsten und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken.


wallpaper-1019588
Reiseerlebnisse mit der Deutschen Bahn - die 1001.
wallpaper-1019588
Größtes Solar-Hybrid-Kraftwerk der Welt in Australien errichtet
wallpaper-1019588
HOTEL REVIEW – THE RESIDENCE ZANZIBAR.
wallpaper-1019588
Ferien, aber richtig!
wallpaper-1019588
[Rezension] Seth Ratio - Little Things
wallpaper-1019588
Samstagskaffee
wallpaper-1019588
Bahnschleichen
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Kinder Húrins von J. R. R. Tolkien