Johnny Depp Steckbrief

Johnny Depp Steckbrief – John Christopher Depp, besser bekannt Johnny Depp ist eine der Größen Hollywoods, der trotz oder gerade wegen seiner exzentrischen Rollen die Herzen der Fans – besonders der Frauen – im Sturm erobert. Geboren am 9. Juni 1963 , Owensboro, Kentucky / USA hat er schon zahlreiche Kassenschlager vorzuweisen. Trotzdem scheint seine Karriere noch lange nicht am Ende zu sein. Nach wie vor gehört er zu den best bezahlten Schauspielern Hollywoods.

Johnny Depp Steckbrief – Fakten im Überblick

Johnny Depp Steckbrief - Bild
Johnny Depp – By alotofmillion (Photo by Anna Altheide.) (Johnny Depp) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Vorname: John Christopher
Name: Depp
geboren am: 9. Juni 1963 (Owensboro, Kentucky / USA)
Geschlecht: männlich
Land: Vereinigte Staaten
Beruf: Schauspieler

Johnny Depp Steckbrief – Ausbildung

• Indianische Wurzeln
• wechselhafte Kindheit
• Schulabbruch mit 15
• fand zufällig nach Hollywood
• plante Musikerkarriere
• kam durch Nicolas Cage zur Schauspielerei, anfangs um sich etwas dazu zu verdienen
• Erfolg und Ruhm interessierten ihn wenig



Johnny Depp Steckbrief – Weitere Karriere

• nach anfänglichen Gelegenheitsrollen startete er als Undercover-Detektiv in 21 Jump
Street.
• wurde zum Teenie-Idol (gegen seinen Willen)
• erste Hauptrolle in Cry Baby
• großer Durchbruch mit dem Film „Edward mit den Scherenhänden“
• lernte dabei Tim Burton kennen, mit dem er viele weitere Filme drehte
• in Charlie und die Schokoladenfabrik, Fluch der Karibik oder Sweeney Todd setzt er
die Reihe der schrägen Rollen for

Johnny Depp Steckbrief – die berühmtesten Filme

• Edward mit den Scherenhänden (1990)
• Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa (1993)
• Don Juan DeMarco (1994)
• Die neun Pforten (1999)
• Sleepy Hollow (1999)
• Chocolat (2000)
• Blow (2001)
• From Hell (2001)
• Fluch der Karibik Reihe (seit 2003)
• Das geheime Fenster (2004)
• Public Enemies (2009)
• Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)
• Alice im Wunderland (2010)
• Das Kabinett des Dr. Parnassus (2009)
• Dark Shadows (2012)
• Transcendence (2014)
• Mortdecai – Der Teilzeitgauner (2014)
• Into the Woods (2014)
• Black Mass (2015)



Johnny Depp Steckbrief – Die Karriere als Schauspieler

• mit Goldzähnen und Dreitagebart alles andere als der typische Hollywoodschönling
• verkörpert gerne und oft Antihelden
• spielt seine Rollen mit einem unnachahmlichen Maß Selbstironie
• träumte von der Musik
• arbeitet gerne mit Regisseur Tim Burton zusammen
• Held vieler Frauen

Johnny Depp – das Privatleben

• Johnny wuchs nach mehreren Umzügen als jüngstes von 4 Kindern in Florida auf
• begann mit der Schauspielerei, um seine Schulden zu begleichen
• war überfordert von der Situation, plötzlich berühmt zu sein.
• verfiel Drogen und Alkohol
• Beziehung mit Winona Ryder und anschließend Kate Moss.
• verheiratet mit Lori A. Depp (geschieden)
• fand dank seiner Beziehung zu Vanessa Paradis wieder zum normalen Leben.
• Geburt der Kinder Lily-Rose Melody (*1999) und John Christopher (*2002)
• 2012 Ende der 14-jährigen Beziehung
• Ehe mit Amber Heard (inzwischen wieder geschieden)


wallpaper-1019588
Jessy´s Barbergirls – der feminine Barbershop
wallpaper-1019588
ehemalier Richter am Bundesarbeitsgericht Dr. Matthes verstorben
wallpaper-1019588
Edlseer & Fidele Mölltaler Bergwelle – Fotos
wallpaper-1019588
M wie Fast Food
wallpaper-1019588
Rest Test Programm: Java Migration von JUnit 4 nach JUnit 5 (1.0.0.-M6)
wallpaper-1019588
Nachtgedanken - Glücklichsein will gelernt sein
wallpaper-1019588
Freitag, Himmelsgold, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Tag der Mango – National Mango Day in den USA