Iran-Konferenz in Berlin

IranEs mangelt nicht an klugen Köpfen die zum Thema Iran Stellung beziehen. Es mangelt auch nicht an Einsicht über die Verhältnisse im Iran und über die Bedeutung der Situation im Iran für den Nahen Osten und die ganze Welt.
Mangelt es an Öffentlichkeit wie viele leidvoll klagen? Mangelt es an wirkungsvollen Maßnahmen oder gar am guten Willen die Bevölkerung im Iran differenziert und im Verhältnis zu dem sie unterdrückenden System/Regime zu unterstützen?

Hier laden wir Sie zu unserer nächsten Konferenz zum Iran in Berlin ein. Bitte entnehmen Sie weitere Details dem unten stehenden Text:
www.mehriran.de

Konferenz: Chancen und Herausforderungen von Vielfalt im Vielvölkerstaat Iran

“Seit 31 Jahren herrscht im Iran eine Diktatur, die sich religiös definiert. Seit dem ersten Amtsantritt von Präsident Ahmadinedschad und der Intensivierung des Atomprogramms und vor allem seit seiner angeblichen Wiederwahl vor über einem Jahr, steht die Islamische Republik Iran verstärkt im Blickpunkt der Weltöffentlichkeit. Wenig bekannt ist dagegen die Situation der Derwische und anderer religiösen Minderheiten, sowie der Kurden und anderer Nationalitäten im Iran, die größtenteils in Opposition zu dem Regime stehen. Nach einer Darstellung der aktuellen Lebenssituation dieser Gruppierungen, wird es um die Chancen und Herausforderungen von Vielfalt im Vielvölkerstaat Iran gehen.”

Dieter Karg, Sprecher der Iran-Koordinationsgruppe von Amnesty International Deutschland

Sadeq Nabatchian, Sprecher des Internationalen Komitees für die Rechte von Studenten und Derwischen im Iran

Dr. Miro Aliyar, Vorsitzender des Komitees für Auswärtige Beziehungen der Demokratischen Partei Kurdistan-Iran

Dr. Seyed Mostafa Azmayesh, Religionswissenschaftler, Paris

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:00-20:30 in der Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, Berlin-Neukölln
Sprachen: Farsi und Deutsch.
Veranstalter: mehriran.de

Bitte um namentliche Anmeldungen bis zum 28.10.2010 unter konferenz@mehriran.de

Presseinfos oder generelle Informationen können Sie vorab unter info@mehriran.de anfordern.

freundlich grüßt
Helmut N. Gabel

Helmut N. Gabel
www.mehriran.de
Schönheit und Zerstörung
Artikel,Bilder, Berichte
info@mehriran.de
0177 4299708


Welcome to the English version:

We would like to invite you to our upcoming conference on Iran in Berlin. Please find the details here:

Conference: Chances and challenges of plurality in the Iran of many nationalities.

“For more than 31 yeras Iran faces a dictatorial regime that defines itself as religious. Since president Ahmadinedjads first presidency and the intensifying of the nuclear program and especially since the rigged elections for his second term, the Islamic Republic Iran is being watched closely by the international community. Whereas the situation of the dervish communities and of other religious minorities as well as the situation of the Kurdish and other nationalities in Iran receives hardly any attention although these groups are mostly in opposition to the regime.
After considering the current situation of these groups, we will discuss chances and challenges of plurality in the Iran of many nationalities.”

Speakers:
Dieter Karg, Amnesty International, Iran Coordination group Germany, Leipzig
Sadeq Nabatchian, International Committee for the rights of dervishes and students in Iran, Stockholm, Sweden
Dr. Miro Aliyar, Democratic Party of Iranian Kurdistan, Vienna, Austria
Dr. Mostafa Azmayesh, Islamologue, Iranexpert, Paris, France

Saturday, 30.th of October 2010, from 17:00-20:30 // Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, Berlin-Neukölln
Languages: Farsi and German.
Organized by mehriran.de


wallpaper-1019588
Ziele erreichen: mit klarer Intention Deine Ziele erreichen
wallpaper-1019588
Gürtelschnalle mit Ginkgo-Blatt
wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Fabel(haft): Der Fuchs und die Trauben
wallpaper-1019588
Übers Abstillen und eine Babyhose RAS am Strand – Hai Alarm auf Mallorca!
wallpaper-1019588
Dicke Spaghetti auf Gemüseragout nach Fattoria La Vialla
wallpaper-1019588
Zivilcourage: Wie mutig und verantwortungsvoll sind wir?
wallpaper-1019588
clean-up für die haut