Gewinnt euren Platz für das erste EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat!

Unser wundervoller Hochzeitstag ist gerade einmal 3 Tage her und ich schwebe immer noch auf Wolke 7. Es war einer der schönsten, romantischsten und intensivsten Tage meines Lebens! Ich bin so erfüllt von Liebe und innerem Strahlen, dass ich die ganze Welt umarmen möchte...

Natürlich wünscht ihr euch jetzt an dieser Stelle alle Details und habt vielleicht sogar schon die Packung Taschentücher für diesen Post parat gelegt. Doch heute möchte ich euch noch ein bisschen vertrösten, denn ich habe gleichzeitig etwas viel, viel Besseres für euch! Schon seit Längerem habe ich mal wieder das große Bedürfnis euch von Herzen DANKE zu sagen, denn viele von euch sind mittlerweile mehr als gute Leser von EAT TRAIN LOVE. Das sehe und spüre ich schon allein an euren Glückwünschen, lieben Worten, handgeschriebenen Karten, persönlichen Mails und vielem mehr, die in den letzten Tagen zu Ehren meiner Hochzeit bei uns eingegangen sind. Ihr seid einfach der Wahnsinn und daher möchte ich heute etwas aus Liebe zurückgeben, das mir so unglaublich viel Freude bereitet! Ich lasse die Katze aus dem Sack!

In mir schlummerte bereits seit 2 Jahren der Wunsch, dass es EAT TRAIN LOVE nicht nur als Blog,oder im persönlichen Coaching gibt, sondern auch als Retreat in einer tollen Gruppe von EAT TRAIN LOVERN, wo es um gesunde Ernährung, Yoga, Entspannung, gute Gespräche und ganz viel Selbstliebe geht. Im Herbst wird mein Traum vom ersten EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat tatsächlich Wirklichkeit und der Start in diesen Traum ist sogar noch besser, als ich es mir je vorgestellt hätte!

Für mein Vorhaben habe ich mit Plose einen wunderbar passenden Kooperationspartner gefunden, der meine Idee genauso gut fand wie ich, und mich nun auf ganzer Linie finanziell und in der Organisation unterstützt. Plose Mineralwasser steht nämlich genauso für Reinheit, Natürlichkeit und Leichtigkeit, wie ich es mit meinem EAT TRAIN LOVE Lebensstil verkörpere. So ist bei unserem gemeinsamen Brainstorming nun ein ganzheitliches Wochenend-Retreat entstanden, das in dem wunderschönen Designhotel Hofgut Hafnerleiten in Niederbayern vom 21. bis 23. Oktober 2016 stattfindet.

Doch das Beste habe ich immer noch nicht erzählt, denn: Ihr könnt dieses Retreat, das von Verena - meiner Gastautorin - und mir als eure Trainerinnen persönlich durchgeführt wird, nicht für Geld buchen, sondern ausschließlich gewinnen!

Unser Sponsor hat es ermöglichst, dass wir fünf Ladies mit auf diese Reise nehmen dürfen, um gemeinsam ein ganzes Wochenende lang im Sinne von Clean Eating, natürlichem Trinken, Yoga, Meditation, Wellness und ganz viel LOVE zu verbringen. Das wird so unglaublich toll werden!!! Wir freuen uns schon so dermaßen auf dieses Event mit fünf wunderbaren Frauen von euch!

Was erwartet euch beim EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat?

Das genaue Programm wird natürlich noch nicht verraten. Ein bisschen dürfen sich die Teilnehmerinnen auch überraschen lassen, finden wir. Aber es gibt auch ein paar Facts, die wir euch gern schon nennen wollen.

Unterkunft, Essen und Wellness:

Wir alle verbringen das Wochenende im fantastischen Hofgut Hafnerleiten, einem sehr stilvollen und gleichzeitig natürlichen Designhotel in Niederbayern (Bad Birnbach). Das Hofgut befindet sich inmitten unberührter Natur und ist in seiner Architektur so außergewöhnlich, dass es bereits Preise gewonnen hat. Es ist also der perfekte Ort, damit wir uns einmal ein ganzes Wochenende lang nur um uns selbst kümmern können.

Auch das Essen trägt definitiv dazu bei, dass es uns richtig gut gehen wird. Das Hofgut kocht nur mit natürlichen und saisonalen Zutaten, die in der umliegenden Region eingekauft werden. Auch auf spezielle Essenswünsche und Unverträglichkeiten wird eingegangen. Außerdem haben wir für euch einen tollen Kochkurs organisiert, so dass wir am zweiten Abend gemeinsam unser cleanes Dinner kochen werden! :-)

Tja und dann wären last but not least die Wellness-Würfel zu erwähnen. Dahinter verbirgt sich eine ganze Landschaft mit Saunen, Ruhezonen, Kosmetik- und Massageräumen sowie einigem mehr, die einfach nur pure Entschleunigung und Entspannung verspricht. Es könnte nicht schöner sein, finden Verena und ich.

Gewinnt euren Platz für das erste EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat! Gewinnt euren Platz für das erste EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat! Gewinnt euren Platz für das erste EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat!

Grober Ablauf des Retreats:

Die individuelle Anreise erfolgt am Freitagnachmittag, so dass wir bereits am Abend mit der ersten Einheit zum Kennenlernen beginnen. Samstag ist dann ein ganz bunter Tag mit kleinen Workshops, sportlichen Anteilen, ruhigen Sessions und buntem Austausch untereinander geplant. Auch Einzelcoachings für individuelle Fragen und Themen wollen wir für euch anbieten. Am Sonntag lassen wir das Retreat gemeinsam zum späten Vormittag ausklingen und machen uns dann allesamt auf den Heimweg.

Gruppenzeit versus Ich-Zeit:

Unser EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat wird überwiegend innerhalb der Gruppe stattfinden. Aber wir wünschen uns natürlich auch, dass ihr kleine Ich-Zeiten genießen könnt, wo ihr mal ganz für euch die Seele baumeln lasst. Und sicher brauchen auch Verena und ich als eure Trainerinnen zwischendurch ein kleines Verschnaufpäuschen...

Goodie-Bag:

Um das ganze Wochenende passend zu begleiten, gibt es dazu eine passende Goodie-Bag, deren Highlight mit Sicherheit euer persönliches Yoga-Shirt von prAna ist, das wir alle als „Erkennungsmerkmal" erhalten und direkt in den sportlichen Sessions des Wochenendes tragen können. Aber auch ein signiertes Exemplar von meinem Buch EAT TRAIN LOVE - Ganzheitlich gesund mit Clean Eating und Yoga wird dabei sein!

Kosten:

Die Kosten für das Wochenende übernimmt freundlicherweise Plose für alle Teilnehmer. Allein das verdient in meinen Augen einen tollen Applaus und gern auch ein Like auf ihrer Facebook-Seite! Lediglich für Extra-Wünsche wie Massagen, Mahlzeiten außerhalb des Essens oder das Glas Wein müsst ihr selbst aufkommen. Außerdem sorgt ihr selbst für eure An- und Abreise zu unserem Wohlfühltempel in Bad Birnbach. Das war es dann aber auch!

Was müsst ihr tun, um einen der 5 begehrten Plätze für das EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat zu bekommen?

Ich hoffe, euch kribbelt es spätestens jetzt so richtig in den Fingern und ihr wollt am liebsten sofort euren Koffer packen....So schnell geht es allerdings noch nicht. Erst einmal müssen wir entscheiden, wer von euch mit uns verreist! Dazu wünschen wir uns eure individuelle MOTIVATIONSPOST - sprich eure kreative Bewerbung! :-)

In dieser Motivationspost überzeugt ihr uns, warum ihr mit uns zu diesem Wochenend-Retreat fahren wollt. Schickt uns Fotos oder ein selbst gedrehtes Video oder eure ganz persönliche Geschichte. Erzählt uns, warum ihr EAT TRAIN LOVE so gern mögt, was ihr euch für das Wochenende wünscht oder was ihr vielleicht sogar vor Ort beitragen wollt... Kurzum: Wir wollen euch und eure Beweggründe kennenlernen!

Seid dabei kreativ und lasst euch etwas einfallen! Dieses Wochenende ist etwas ganz Besonderes und wir möchten sicher gehen, dass wir hierfür auch die richtigen Ladies mitnehmen! Die Einsendung eurer Motivationspost kann direkt per Post an meine Adresse (siehe Impressum) erfolgen oder natürlich auch per E-Mail an

*protected email* mit Anhang bzw. mit Downloadlink (wenn ihr größere Dateimengen schicken wollt).

Bis zum 25. August 2016 habt ihr Zeit, uns eure Motivationspost für das EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat zu schicken. Dann schließt die Frist, wir schauen uns in Ruhe alle Poststücke an und wählen aus, wer von euch auf Reisen geht. Wir bewerten dabei, wie groß euer Teilnahmewunsch ist, wie überzeugend ihr seid und wie die Gruppe bestmöglich zusammenpasst.

Was gibt es noch zum EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat zu sagen?

Im Hofgut haben wir 2 Themenhäuser zur Zweierbelegung und 1 Suite zur Einzelbelegung reserviert. Das heißt, ihr könnt euch sogar zu zweit - als beste Freundinnen, Mutter & Tochter, Schwesterherzen oder wie auch immer bewerben. Ebenso habt ihr aber auch die Option, allein die ruhigste Suite zu bekommen, um wirklich einmal nur mit euch selbst zu verreisen und euch richtig zu erholen. Daher gebt bitte bei eurer Bewerbung an, wofür ihr euch bei uns bewerbt: allein, im Doppelpack oder sogar bereit, ein Themenhaus mit einer anderen Gewinnerin zu teilen.

Wichtig ist nur, dass wir - bei einer Bewerbung im Doppelpack- auch wirklich jede von euch vorab kennenlernen! Wir entscheiden dann, wie wir die Unterkünfte verteilen, damit ihr euch allesamt wohlfühlt.

Weiterhin gelten folgende Bedingungen für die Auswahl:

  • Motivationspost einreichen können alle EAT TRAIN LOVE Leserinnen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Bei der Einsendung über die oben beschriebenen Wege müsst ihr euren vollständigen Namen, eure E-Mail-Adresse und eure Konfektionsgröße für euer Yoga-Shirt angeben. Letztere Angabe ist für die Bestellung bei prAna wichtig.
  • Die Einsendefrist für eure Motivationspost läuft ab jetzt bis zum 25.08.2016 um 23.59 Uhr. Alle bis dahin eingegangenen Motivationspoststücke nehmen an der Auswahl teil.
  • Die glücklichen Gewinnerinnen wählen Verena und ich am 27.08.2016 aus und schreiben sie direkt per E-Mail an. Ebenso klären wir im Anschluss die weitere Organisation mit euch per Mail.
  • Das EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat findet vom 21.10. bis 23.10.2016 statt. Falls ihr plötzlich aus individuellen Gründen doch nicht teilnehmen könnt, verfällt leider euer Platz. Wir versuchen ihn dann noch spontan, anderweitig zu belegen. Also sagt uns auf jeden Fall Bescheid, falls ihr als Gewinnerin doch verhindert seid.
  • Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt (auch nicht bei Nichtteilnahme).
  • Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass wir vwährend des Wochenend-Retreats von uns als Gruppe Fotos für EAT TRAIN LOVE sowie für Plose machen, die später online im Nachbericht etc. veröffentlicht werden können.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
So, und jetzt auf die Plätze, fertig, LOS! Verena und ich freuen uns schon auf eure Motivationspost für das EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat. Schreibt, filmt, fotografiert und schickt, was das Zeug hält. Wir sind uns jetzt schon sicher, dass viele tolle Mails und Briefe bei mir eingehen werden.

Und zu guter Letzt - der Liebe wegen :-) - teile ich heute doch noch ein erstes Hochzeitsfoto von uns als Paar mit euch. Wir haben uns von unserer lieben Fotografin Verena Meier aus Braunschweig im Schlosspark fotografieren lassen und es war einfach so herrlich, zwischen all den wunderschön duftenden Rosen im weißen Kleid durch den Park zu schweben...Lots of LOVE, to be continued...

Gewinnt euren Platz für das erste EAT TRAIN LOVE Wochenend-Retreat! Gewinnt euren Platz erste TRAIN LOVE Wochenend-Retreat!

wallpaper-1019588
Gehalt als Fachwirt ambulante medizinische Versorgung
wallpaper-1019588
Meine Top 5 Hörbücher/Hörspiele (und wann ich sie höre)
wallpaper-1019588
Die Sommerzeit effektiv für sich selbst nutzen
wallpaper-1019588
Hallo Männer, Frauen ticken anders!
wallpaper-1019588
50 60 70 — Drei Jahrzehnte im Münchner Stadtbild
wallpaper-1019588
Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory: Neue Details und Screenshots
wallpaper-1019588
Rezension: Ein Mann namens Ove - Fredrik Backman
wallpaper-1019588
Rhabarber- Radischen-Vinaigrette