Fingerfood: Pumpernickel Häppchen mit Gorgonzola und Birne

2013-01-23-Gorgonzola Birne Häppchen
Auch dieses klassische Fingerfood darf auf keiner Party fehlen. Die Kombination von Schwarzbrot, Gorgonzola und Birne schmeckt genial und die Häppchen sind recht schnell gemacht. Man muss dabei beachten, dass der Gorgonzola gerne am Messer haften bleibt und das Pumpernickel bröselt, daher empfiehlt es sich zwei Messer zu verwenden um den Käse vom Messer aufs Brot zu bekommen. Man nutzt dabei das eine immer als Spachtel um dem Käse vom anderen abzuspachteln und aufs Brot geben.

VORBEREITUNGSZEIT: 10 MINUTEN

ZUBEREITUNGSZEITZEIT: 10 MINUTEN

EINFACHES REZEPT

Zutaten für 40 Brötchen

  • 1 Packung Pumpernickel
  • 200 Gramm Gorgonzola
  • 1/2 Birne
  • Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG:

Die Birne schälen, vierteln und in dicke Scheiben schneiden.

Die Pumpernickel-Scheiben in Dreiecke schneiden und mit Gorgonzola bestreichen. Jeweils ein Stück Birne darauf legen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Bis zum Beginn der Party kühl stellen.


wallpaper-1019588
Ex-Guantánamo-Häftlinge in Uruguay gewalttätig gegen Frauen
wallpaper-1019588
[TV-Serie] ich schaue gerade: Shadowhunters
wallpaper-1019588
Schmier-Dir-Dein-Pausenbrot-Tag – der amerikanische National Pack Your Lunch Day
wallpaper-1019588
Deutscher Mittelstand: Viel digitaler als sein Ruf!
wallpaper-1019588
The Kills: Ein Hoch der Stagnation
wallpaper-1019588
Traktat über die drei Betrüger V
wallpaper-1019588
Gedanken über unseren Frühlingsurlaub
wallpaper-1019588
Quinotto mit Grünspargel mit Cheddar und Belper Knolle