Ressort Gesellschaft

Emden: 11-jährige vergewaltigt und ermordet

Von Julius Hensel

 

Emden: 11-jährige vergewaltigt und ermordetvon John Schacher

Die Zustände in unserem Land spitzen sich mehr und mehr zu: kaum das der Schock über das kürzlich geschehene, barbarische Verbrechen an einer kurdischen Teenagerin verarbeitet wurde, kommt es zur nächsten Barbarei:

Einem Bericht von „Bild“-Online zufolge war das Mädchen am Samstagnachmittag mit Freunden ins Kino gegangen. Weil es danach nicht nach Hause gekommen sei, machte sich die Mutter auf die Suche und entdeckte schliesslich die Leiche ihrer Tochter in einem Notausgang des nahe gelegenen Parkhauses. Das Opfer soll dem Bericht zufolge vergewaltigt worden sein.

Quellen: FAZ (Aussage Vergewaltigung laut) bild-online (dort heisst es jedoch nur…”wollte nicht bestätigen”, wurde also wahrscheinlich zurückgerudert…)

FAZIT: Da wird doch schon wieder gemauert – besteht vielleicht erneut ein Migrationshintergrund?

 


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben