Dichter — Bernd Jentzsch

Dichter — Bernd Jentzsch

  • Über Thomas Brasch von Marion Brasch

    ARTus-Kolumne »SO GESEHEN« Nr. 622 • 11. Mai 2013von Walter G. Goes (Bergen/Rügen)Eigentlich wollte ich Marion Brasch, die Schwester des von mir... Weiter lesen

    Am 27 september 2013 von   Lyrikzeitung
    LITERATUR
  • Giuseppe Ungaretti 125

    ARTus-Kolumne  »SO GESEHEN« 609 • 8. Februar 2013 von Walter G. Goes (Bergen/Rügen) Zwischen Walt Whitman und Thomas Brasch hat der Autor und legendäre DDR-... Weiter lesen

    Am 04 märz 2013 von   Lyrikzeitung
    LITERATUR
  • 19. Dicht am Boden

    Dieses Gedicht hat, wie alle großen Gedichte, seinen Lesern eines voraus: seine Freiheit. Was die Lektüre anstrebt, hat es schon erreicht, denn es ist offen nac... Weiter lesen

    Am 05 oktober 2012 von   Lnpoe
    GEDICHTE
  • 85. Meine Anthologie: Von Gedichten

    Bernd Jentzsch VON GEDICHTEN 1) Zahl-, schutz-, macht-, folgenlos. 2) Aber wenn sich etwas zu verändern beginnt, zeigt man auf die, die sie gemacht haben. Weiter lesen

    Am 22 januar 2012 von   Lnpoe
    GEDICHTE, LITERATUR
  • 126. Neue Lyrik 1962-1965

    Goethe schrieb eine Rezension der Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“, in der er zu den über 200 Gedichten des Bandes „das unterhaltende... Weiter lesen

    Am 29 mai 2011 von   Lnpoe
    GEDICHTE
  • 27. Brüllend und das Maul voll Suff

    Beim Stichwort Poesiealbum ist Google noch westdeutsch-rückständig und listet seitenweise die so genannten 19.-Jahrhundert-Alben, die es auch im 21. noch gibt. Weiter lesen

    Am 05 märz 2011 von   Lnpoe
    GEDICHTE, LITERATUR
  • 61. Meine Anthologie: Korrespondenzen 2

    Bernd Jentzsch Korrespondenzen Ich seh, daß du mich siehst. Ich seh dich im Spiegel. Ich seh dich im Spiegel des Herzens. Den Brief in der Hand. Die Hand auf de... Weiter lesen

    Am 13 januar 2011 von   Lnpoe
    GEDICHTE, LITERATUR
  • 107. Wunderbares Jahr

    1967 war ein wunderbares Jahr. Ich war jung und verliebt. Ich hatte die Musik. Die wanderte durchs Jahr, ich hörte sie im Radio, meist mit polnischen Ansagen vo... Weiter lesen

    Am 27 oktober 2010 von   Lnpoe
    TAGEBUCH