DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern

DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern
Wenn die Steinmauer mit Kräutern im Herbst überquillt und ein guter Teil davon täglich den Weg auf unseren Teller findet, werden Rosmarin, und Co auch als aromatische Zutat für die Deko eingesetzt.
Bei diesem Herbst-Türkranz habe ich einen simplen Weidenkranz, den ich je nach vorhandenen Ressourcen aus dem Garten saisonal abändere, aufgepeppt.
Einen Großteil bilden büschelweise zusammengebundene Hortensienblüten, die ich mittels Blumendraht in das  Weidengeflecht gesteckt habe.
DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern
DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern
Pampasgras und Hagebutten wurden gemeinsam mit meiner Neuentdeckung, den Efeublütenknospen, in den Kranz gewunden. Neben Rosmarin habe ich Thymian verwendet. Ein Hagebuttenherz auf Draht baumelt in der Mitte des Kranzes und heißt die Besucher willkommen.
DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern
DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern
                                              Wünsch` euch ein schönes Wochenende!
DiY Herbstkranz mit Hortensie und Kräutern

wallpaper-1019588
Lehrerin soll 237.000 Euro ans Land NRW zurückzahlen
wallpaper-1019588
Wie finde ich die ideale Praktikumsstelle – Vortrag an der Uni Bern
wallpaper-1019588
Genug Trinken – Ein Selbstversuch
wallpaper-1019588
BAG: Anrechnungen von zusätzlichen Leistungen des Arbeitgeber auf den gesetzlichen Mindestlohn
wallpaper-1019588
Frühling, bist du das?
wallpaper-1019588
[Rezension] Finding it - Alles ist leichter mit dir || Cora Carmack
wallpaper-1019588
Lambert, Karine: Und jetzt lass uns tanzen
wallpaper-1019588
blau-grüner Elefant