Der neue Fuffi kommt zum Monatswechsel

Der neue Fuffi kommt zum MonatswechselKein Geldschein wird bei uns so oft gefälscht wie die 50-Euro-Banknote. Deshalb soll jetzt auch ein neuer Schein aus der „Europa“-Serie den alten Fuffi ersetzen, wie es ja auch schon mit den 5-, 10- und 20-Euro-Scheinen passiert ist.

Neue Sicherheitsmechanismen wie die glänzende „Smaragdzahl“, die ihre Farbe ändert, wenn man die Banknote etwas neigt und das Wasserzeichen mit dem Porträt der griechischen Mythenfigur Europa, der Namensgeberin der neuen Banknotenserie, sollen den neuen Schein fälschungssicherer machen.

Der neue Fuffi wird ab dem 4. April unters Volk gebracht. Über Geldautomaten, Bankschalter und Ladenkassen sollen im ersten Schritt 5,4 Milliarden Stück davon in Umlauf gebracht werden.


wallpaper-1019588
Baby Basics: Checkliste für die Erstausstattung
wallpaper-1019588
Filmkritik: «Star Trek Beyond» (ab dem 21. Juli 2016 im Kino)
wallpaper-1019588
12. Juli: "Phoenix"-Abend zu IS samt Todenhöffer-Doku
wallpaper-1019588
Eisenmangel mit natürlichen Mittel beheben
wallpaper-1019588
Wirsingkohl mit Rostbratwürstel uns Spiegelei
wallpaper-1019588
Regisseur Joel Schumacher bekämpft in FLATLINERS den Tod
wallpaper-1019588
[Anzeige] Shiftphone und Fairphone 2 im Test
wallpaper-1019588
So kann das nun mal nicht weitergehen