Der Deutsche Buchpreis2013

terezia Moraging an Terezia Mora, die in ihrer Dankesrede einen erfrischende Note in die Preisverleihung brachte. Wie sie selbst sagte, hatte sie den Rat etwas vorzubereiten aus Kleinmütigkeit in den Wind geschlagen.

Sehr  sympathisch und echt  wirkte Terezia Mora und machte mich allein durch ihre Ausstrahlung und ihren feinen Humor neugierig.

Zum Buch sagte sie: Beide laufen, man könnte glauben sie laufen zusammen, aber das Gegenteil ist der Fall.(Keine wörtliche Widergabe)

Soviel ich verstanden habe, handelt es von einem Ehemann,  der seine  Ehefrau erst nach ihrem Tod wirklich kennenlernt, indem er sich auf Spurensuche begibt.

Alle Buchvorstellungen der Shortlist haben mich neugierig gemacht.

Danke an Buzzaldrin und Valeat für den Tipp des Livestream zur Preisverleihung, Buzzaldrin ist vermutlich immer noch live dabei.



wallpaper-1019588
Technologie im stationären Handel: Das interaktive Schaufenster bei Zollibolli
wallpaper-1019588
Rene Rodrigezz & Sanny - Jumpin Boobs
wallpaper-1019588
Das Öffentlichkeitsprinzip als Basis eines modernen Gemeinwesens - und wie einige Kantonen sich dagegen wehren
wallpaper-1019588
Kopenhagen – Chilliger Wochenendtrip in Dänemarks Hauptstadt
wallpaper-1019588
Palmolive Naturals Décor Seife Mulberry
wallpaper-1019588
[Leserunde] Lielan & Shellan lesen - Victoria Aveyards " Gläsernes Schwert"
wallpaper-1019588
Die Ambivalenz von Social Media - nicht nur bei den Mächtigen
wallpaper-1019588
Kleine Geschenke | Geschenkset in Blauregen {Video-Tutorial}