Blutegeltherapie – Eine tierisch gute Heilmethode

Blutegeltherapie – Eine tierisch gute Heilmethode

Darf ich vorstellen? Dr. med. B. Egel, der kleine Sauger mit großer Wirkung

Die Blutegeltherapie wird seit der Antike praktiziert und zählt zu den ausleitenden und umstimmenden Verfahren. Der Blutentzug übt eine allgemein erleichternde und blutreinigende Wirkung aus.

Vorrangig kommt die Blutegeltherapie heutzutage bei chronischen Entzündungen und in der Schmerztherapie zum Einsatz, z.B. bei Tennisellbogen, Achillessehnenentzündungen, Arthrosebeschwerden, Gicht, bei Stauungszuständen, Krampfadern, Gürtelrose, Tinnitus,…)

In diesem Seminar erhälst du einen theoretischen Überblick über die Blutegeltherapie und erfährst alles über die Anwendung und Durchführung. Im praktischen Teil setzt du selber einen Egel an und bekommst auf Wunsch einen angesetzt.

Der Blutegel kann mitgenommen werden, bitte ein Glas mit Schraubverschluss mitbringen.


Wann: Samstag 06.05.2017  von 9 – ca. 12 Uhr


Referentin: Doris Jäger


Kosten: 96,00 € (incl. Blutegel, Verbands- und Arbeitsmaterial), Skript und Teilnahmebestätigung, Imbiss, Kuchen und Getränke


Anmeldungen unter: Direkt oben oder unter

office@nhp-jaeger.at

Tel: 0043/650 614 5301



wallpaper-1019588
[Nachmachtipp] Holz-Tablett mit Tangram Muster
wallpaper-1019588
Videopremiere: Marla mit „Marais“
wallpaper-1019588
Andreas Flatscher: „Ich könnte leichter ein Atomkraftwerk eröffnen, als ein Lokal“
wallpaper-1019588
Das Sommerloch – und dann Verantwortung?
wallpaper-1019588
Ana Ivanovic ist “Beauty Idol” 2017!
wallpaper-1019588
avon temsilcileri
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (159): Die Wechselwirkung des mütterlichen und väterlichen Prinzips im Transformationsprozess
wallpaper-1019588
Impressionen von der Leipziger Buchmesse 2017