Apple-Keynote 2016: iPhone SE und iPad Pro 9,7” vorgestellt

Kurz nachdem die führenden Smartphone-Hersteller wie LG, Samsung und Sony ihre neuen Flaggschiffe auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentiert haben, hat Apple sein eigenes Event veranstaltet. Auf diesem Event, das am Montag, dem 21. März 2016 stattfand, hat Apple das iPhone SE mit einer kleineren Version des iPad Pro enthüllt. Das neueste iOS 9.3 und eine Preissenkung der Apple Watch kamen als zusätzliche Überraschung.

iPhone SE: Kompakt und schnell

Das iPhone SE ist das erste Gerät einer neuen Serie von Apple. Das Smartphone stellt eine verkleinerte Version des iPhone 6s dar, ist echt leistungsfähig, schnell und kompakt. Die 16-GB-Version kostet etwa 489 Euro und de Variante mit 64 GB 589 Euro. Der Verkauf in Deutschland startet voraussichtlich Ende Mai.

iPhone SE Apple Keynote 2016

Apple hat offensichtlich ein Top-Smartphone im Angebot jetzt, weil sich im Inneren die High-End-Hardware des iPhone 6s befindet. Bei der Kaufentscheidung des iPhone SE oder iPhone 6s muss man keine Geschwindigkeits-Abstriche machen – das kleinere Modell erreicht nun die gleiche Performance.

Neues iPad Pro 9,7” vorgestellt

Apple hat auch eine neue Version des iPad Pro vorgestellt. Das neue Tablet ist mit 9,7 Zoll kleiner als das große iPad Pro mit 12,9 Zoll. Eine der Besonderheiten ist die Funktion True Tone Display. Dadurch passt sich der Bildschirm dem Umgebungslicht an und spiegelt weniger.

Erstaunlicher Fakt ist, dass das iPad Pro stärker als eine Xbox 360 ist, wenn es um Grafikleistung geht! Der Nachfolger hat auch ein neues Smart-Keyboard, sowie eine Kamera mit einer 12-Megapixel-Auflösung. Der Eingabestift mit dem simplen Namen “Pencil” unterstützt das neue iPad.

iPad Pro 9,7

Die 32-GByte-Version des iPad Pro wird 689 Euro kosten (WLAN), die Variante mit 128 GByte 869 Euro (WLAN) und für die Version mit 256 Gbyte muss man 1.049 Euro ausgeben. Die Versionen mit LTE sind etwas teuer. *Das neue iPad Pro kann ab dem 24. März 2016 vorbestellt werden, ausgeliefert werden die Tablets am 31. März 2016.

Apple Watch wird endlich günstiger

Apple CEO Tim Cook hat mitgeteilt, dass der Preis der Apple Watch gesenkt wird. Das günstige Sport-Modell wird statt 349 US-Dollar nur noch 299 US-Dollar kosten – gute Neuigkeiten für alle Fans der Smartuhren.

Apple iPhone SE Vorder- und Rückseite

iOS 9.3

Die neue iOS-Version wird neben Fehlerbehebungen auch neue Funktionen haben, die bei Android schon bestehen. Einige von denen sind zum Beispiel der Nachtmodus (Anpassung der Farbtemperatur des Displays der nächtlichen Umgebung), Notizen-App, Erweiterung der 3D-Touch-Funktionalität und CarPlay.


wallpaper-1019588
Richtig bewerben: Recruiter der Spielebranche geben praktische Bewerbungstipps – Interview mit Christoph Hillermann von Deep Silver Fishlabs
wallpaper-1019588
Die blaue Lagune
wallpaper-1019588
6 Tipps gegen Nachmittagsmüdigkeit
wallpaper-1019588
Große Münze als Anhänger mit Sternzeichen
wallpaper-1019588
Leserrezension zu "Die Schatten von Edinburgh" von Oscar de Muriel
wallpaper-1019588
Ahoi! Heidi Klum lädt ihre Topmodels zur ersten #GNTM-Kreuzfahrt auf die MS Astoria
wallpaper-1019588
„Ein perfektes Leben“ – Leonardo Padura
wallpaper-1019588
Aldo Vanucci – Sunday Best Mix