Zwetschgenkuchen

Zutaten

4 Eier

1/8 Liter Öl

250 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

200 g Zucker

1 Pkg Vanillezucker

1 Kilo frische Zwetschgen

2 EL Zucker

1 TL Sonnentor Zimt

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 ° Celsius Umluft vorheizen. Das Öl mit dem Zucker, Vanillezucker, den Eiern und einer Prise Salz in der Küchenmaschine (oder mit dem Mixer) schaumig schlagen. Backpulver und Mehl unterheben und zu einem gleichmäßigen Teig rühren. Eine Kaiser Backform Springform 24cm  mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen. Die Zwetschgen halbieren, mit Zucker und Zimt bestreuen. Die Zwetschgen auf den Teig geben und für weitere 10 bis 15 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Gutes Gelingen

.s. cookingCatrin


wallpaper-1019588
Brandneues Smartphone Xiaomi Poco M3 kostet 80 Euro
wallpaper-1019588
Sandkasten mit Dach - 10 Top Modelle mit super Qualität
wallpaper-1019588
Kantenhobel Test 2021 | Vergleich der besten Kantenhobel
wallpaper-1019588
Tag der ♀️ Frau ❤