Zweistöckige Sommertorte mit Himbeerbuttercreme

Am Mittwoch kam meine Schwiegermutter nach 8 Wochen aus der Kurwieder nach Hause, ein guter Grund um eine schöne Torte zu backen dachte ich mirund habe spontan eine doppelstöckige Torte mit Himbeerbuttercreme Füllungund einer schönen Fondantdecke gemacht.
Für die Biskuits hab ich mein obligatorisches Biskuitrezept genommendas ich immer wieder nehme und passend zur Füllung und Anlass abwandeln kann.Die Füllung ist eine Himbeerbuttercreme aus dem Buch Boutique Baking von Peggy Porschendas mir meine Mama zum Geburtstag geschenkt hat.
Für den Überzug habe ich den Rollfondant einmal pink eingefärbt und bei der zweitenTorte einfach Weis gelassen. Die Blümchen sind Kunstblumen aus meinemBastelfundus die ich mit Stecknadeln fixiert habe.
Leider muss ich über den Rollfondant etwas meckern,normalerweise kaufe ich diesen immer beim Spezialversand für Konditoreibedarfda ich aber den Kuchen ganz spontan einen Tag vorher gemacht habe hab ich diesmalRollfondant im Globus gekauft, dieser ist aber von seiner Qualität her um einiges schlechter.Er lässt sich nur sehr schwer verarbeiten, ist viel zu trocken und reisst deshalb sehr schnell auf.
Trotzdem finde ich kann sich das Ergebnis sehen lassen:Zweistöckige Sommertorte mit Himbeerbuttercreme 

wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!