Zwei wie Arsch und Bommel

Zwei wie Arsch und BommelZwei wie Arsch und BommelEs tut mir nicht leid, wenn ich die beiden hier Abgebildeten in einen Topf werfe. Aber diese beiden Idioten konnten nicht deutlicher zeigen, wessen Geistes(?) Kind sie sind, da sie nun sich gegen die “pösen Atheisten” verbünden:

“Der Präsident des Päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog, Kardinal Jean-Louis Tauran, überreicht persönlich den Brief des Papstes

Rom (kath.net/as) Der Präsident des Päpstlichen Rates für den interreligiösen Dialog, Kardinal Jean-Louis Tauran, der sich in Teheran zu einer Begegnung des Dialogs mit dem schiitischen Islam aufhält, hat sich gestern mit dem Präsidenten der islamischen Republik Iran, Mahmud Ahmadinedschad, getroffen. Während der Begegnung, so berichtet die offizielle Nachrichtenagentur des Irans IRNA (Islamic Republic News Agency), überreichte er Ahmadinedschad ein Schreiben Papst Benedikts XVI.” (Quelle: kath.net)

Richtig widerlich wird es hier: “Im vergangenen Oktober hatte der iranische Vizepräsident Mohammad Reza Mirtajoddini bei seinem Besuch im Vatikan eine Botschaft Ahmadinedschads an den Papst übergeben, in der der Präsident darum bat, dass der Heilige Stuhl und der Iran ihre Kräfte vereinen, um die fortschreitende Säkularisierung zu stoppen und die „tyrannischen Strukturen“ zu ändern, die den Planeten regierten. Es wundert nicht, dass diese von Religionen verdummten Männer zueinander finden; bedienen sie doch die gleichen sinnentleerten Regeln; auch wenn die Bücher andere sind, aus denen sie ihre Weltsicht nehmen.

Auch dass sie sich herausnehmen, die “fortschreitende Säkularisierung” der Welt für die Übel der Welt haftbar machen zu wollen… macht mich nicht mehr wütend. Eher mitleidig. Was müssen diese Typen für eine schreckliche Kindheit gehabt haben. Sehen und Denken gelernt scheint ihnen verwehrt geblieben zu sein.

Aber ich finde es einfach nur zum Kotzen, dass diese beiden Schwachmaten über Menschenrechte richten wollen. Rom hat die UN-Menschenrechtskovention noch immer nicht unterzeichnet und über das, was in Iran passiert, muss ich wohl kaum noch etwas sagen – das Bloghaus ist voll davon…

Die Tyrannen seid Ihr!

Eines ist klar: kommt mir noch mal einer und verteidigt B16, verweise ich ihn auf diesen Text.

Nic


Und weil kath.net von etlichen Filtern als diskriminierend und hasserfüllt erkannt wird, hier der Artikel als pdf.