Zwangsräumungen werden alltäglich in Kambodscha.

Die Fälle von Land Grabbing und Zwangsräumungen in Kambodscha nehmen stark zu.

Wo immer ein Entwicklungs- oder Sanierungskonzept an die Hand genommen wird, müssen meist ganze Häuserreihen oder Dorfteile abgerissen werden. Dass da aber immer auch noch Menschen drin leben und das meist seit Jahren oder Jahrzehnten, kümmert die Investoren meist kaum. Wenn es um Entschädigungen geht, wird der Ball in der Regel zwischen der Regierung und den Investoren hin und her geschoben, bis auch die letzten Häuser und Hütten zwangsgeräumt sind, meist mithilfe der Polizei.

Ein aktuelles Beispiel beleuchtet das folgende Video: die Sanierung der Eisenbahn im Rahmen eines Projektes des Asiatischen Entwicklungsbank ADB.

Zwangsräumungen in Kambodscha.Zwangsräumungen in Kambodscha. Zwangsräumungen werden alltäglich in Kambodscha. <p>JavaScript required to play .</p> 11.565922 104.911065

wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Eclipse Plugin StartExplorer 1.7.0 läuft auch in Eclipse Oxygen 3a (4.7.3a)
wallpaper-1019588
BAG: Die Allgemeinverbindlicherklärungen der Tarifverträgen im Baugewerbe (BRTV,VTV,BBTV,TZA Bau) ist wirksam!
wallpaper-1019588
Adventkonzert der Musikschule Mariazellerland – 2018
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 11
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Scherenschnitte als Geschenk- und Tisch-Deko
wallpaper-1019588
Krafttraining für Skitourengeher: 5 Übungen