Zwangsräumungen werden alltäglich in Kambodscha.

Die Fälle von Land Grabbing und Zwangsräumungen in Kambodscha nehmen stark zu.

Wo immer ein Entwicklungs- oder Sanierungskonzept an die Hand genommen wird, müssen meist ganze Häuserreihen oder Dorfteile abgerissen werden. Dass da aber immer auch noch Menschen drin leben und das meist seit Jahren oder Jahrzehnten, kümmert die Investoren meist kaum. Wenn es um Entschädigungen geht, wird der Ball in der Regel zwischen der Regierung und den Investoren hin und her geschoben, bis auch die letzten Häuser und Hütten zwangsgeräumt sind, meist mithilfe der Polizei.

Ein aktuelles Beispiel beleuchtet das folgende Video: die Sanierung der Eisenbahn im Rahmen eines Projektes des Asiatischen Entwicklungsbank ADB.

Zwangsräumungen in Kambodscha.Zwangsräumungen in Kambodscha. Zwangsräumungen werden alltäglich in Kambodscha. <p>JavaScript required to play .</p> 11.565922 104.911065

wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
[Rezension] Bienenkönigin von Claudia Praxmayer
wallpaper-1019588
Academy of Shapeshifters – Sammelband 2
wallpaper-1019588
Taufpatin der neuen Mein Schiff 2 ist Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel
wallpaper-1019588
[SuB Talk] Jetzt kommt der SuB zu Wort #29