Zutat: Gefriergetrocknetes Yuzu-Pulver, House

Zutat: Gefriergetrocknetes Yuzu-Pulver, HouseZutat: Gefriergetrocknetes Yuzu-Pulver, House
Dieses kleine Fläschchen mit getrocknetem Yuzupulver bestellte ich mir bei Shochiku-Online. Hauptsächlich, weil ich damit meine selbsgemachten Soba-Nudeln aromatisieren wollte. Aber das Pulver macht sich auch gut in Dressings und Soßen.
Bei Yuzu handelt es sich um eine japanische Zitrusfrucht. Ihr Geschmack ist etwas komplexer, als der von normalen Zitronen. Schwer zu beschreiben. Ich finde es ist irgendetwas zwischen Kumquat, Pomelo und Zitrone - süßlich und etwas herb.
In Japan ist Yuzu eine beliebte Geschmacksrichtung und ist einer der typischen traditionellen Geschmäckern vergleichbar mit Matcha, Kinako und Azukibohnen. In westlichen Gefilden wird Yuzu eher in der gehobenen Küche verwendet und gilt auch ab und zu als Superfood (was nur ein doofer Trend ist. Ich habe letztens sogar schon im dm Duschgel mit Yuzu- und Matcha-Geschmack gesehn.)
Man kann Yuzu überall da einsetzen, wo man auch Zitrone nehmen würde. Also Eiscreme, Eistee, Marmelade, Salatdressings, Ponzu (eine Art Zitronen-Sojasoße). Frische Yuzu ist in Deutschland fast nicht zu bekommen. Yuzusaft bekommt man ab und zu in kleinen Fläschchen zu horrenden Preisen. Dieses kleine Fläschchen mit Trocken-Yuzu-Pulver habe ich für knapp 5€ erstanden. Es ist ein schönes Extra, aber kein Muss.
Zutat: Gefriergetrocknetes Yuzu-Pulver, House

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen
wallpaper-1019588
[Comic] Black Science [8]