Zusätzliche Plätze für Männer nach Gender-Auswertung

Zusätzliche Plätze für Männer nach Gender-Auswertung

Med-Uni: Extraplätze nach Protest gegen Gender-Auswertung

Um Proteste nach der Gender-Auswertung zu vermeiden, sollen nun 60 Studenten doch noch einen Studienplatz in Wien erhalten.

Wien. Bis zum Höchstgericht wollen Studenten gehen, die trotz eines guten Auf­nahmetests keinen Platz für ein Medizinstudium in Wien bekommen haben. Denn das Testergebnis wurde heuer genderspezifisch ausgewertet, was Frauen bevor­zug­te. Diese Art der Testauswertung ist rechtlich aber höchst umstritten. Nun kündigt sich in dem schwelenden Streit ein Kompromiss an.[..] Die Presse

Kaum schien diese Angelegenheit klar, gab es schon wieder andere Meldungen.

Med-Uni: Männer-Protest könnte auch Frauen Plätze bringen

Die Medizin-Uni Wien überlegt, die Zahl der Studienplätze aufzustocken. Sie will Klagen gegen die Gender-Auswertung abwenden.

Tags: Ärzte, Gender-Ideologie, Genderpolitik, Studienplatz, Studium


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [6]
wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Tablet Lenovo Tab M10 Plus preiswert im Lidl Onlineshop
wallpaper-1019588
9 winterharte mediterrane Pflanzen für sommerliche Außenbereiche