Zum Nachdenken: Ist eine friedliche Welt eine Illusion?

Ist eine friedliche Welt eine Illusion? Wenn die Konflikte und Kriege der Welt aktuell betrachtet werden, muss man wohl mit Ja stimmen.

Die Gier und der Leichtgläubigkeit

Dafür kann keine bestimmte Nation verantwortlich gemacht werden. Auch ohne eine Weltmacht wie die USA würde es Konflikte und Kriege geben. Terrorismus gäbe es ebenso. Es wird immer Anführer geben die die Massen manipulieren und zum Kampf mobilisieren. Die Gier der Anführer und fehlende Skrupel verursacht das ganze Leid auf der Welt. Die Leichtgläubigkeit von Menschen und besonders der Massen machen es den Anführern leicht sie für entsprechende Zwecke zu missbrauchen. Totalitäre und relativ freie Systeme kommen und gehen – es ist wie ein Kreislauf. Frieden und Freiheit sind kostbar.

Es kann sich noch so viel gegen den Waffenhandel, die Gewalt und Kriege eingesetzt werden, am Ende bringt es wenig bis gar nichts. Der Kreislauf geht weiter. Systeme verderben an Korruption einflussreicher und gieriger Gruppen. Manche Friedensbewegungen sind einseitig und tendenziös. Kann vor allem an den Friedensbewegungen gesehen werden, die sich primär gegen die schlechte Politik des Westens richten aber die des Ostens chronisch ignorieren. Zum Streiten benötigt es mehr als nur eine Partei. Konflikte können sehr komplex sein und ihre wirklichen Ursachen.

Kriegsflüchtlinge sind das Ergebnis

Durch die ganzen Kriege und Terror gibt es derzeit viele Menschen, die vor Krieg flüchten nach Europa oder anderen Ländern, die bisher als sicher erscheinen.

Wieder einmal wird von gewissen West-Gegnern, die Schuld für die Kriegsflüchtlinge den USA und NATO zugeschoben – wegen deren Interventionspolitik. Das ist sehr primitiv! Wie schon gesagt wird es Krieg und Terror stets geben. Wenn die NATO und USA nicht mehr wären, gäbe es andere, die den Kreislauf weiter aufrechterhalten.

Eine absolut, friedliche Welt ist wahrscheinlich eine Illusion. Da es eine grundsätzliche Änderung des menschlichen Verhaltens und dessen Bedürfnisse benötigt. Einen neuen/besseren Menschen zu kreieren klappt bekanntlich nicht. Die Grundidee des Kommunismus ist daran massiv gescheitert. Warum sollte es dann jemals funktionieren können?

 


wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt
wallpaper-1019588
R.I.P. Marilyn Monroe