Zum Muttertag basteln: Kleine Bastelideen für den Muttertag

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du diesen Links folgst und etwas kaufst, bekommen wir eine Provision. Damit du Affiliate-Links einfacher erkennen kannst, sind diese mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

Möchtest du mit Kindern etwas zum Muttertag basteln? Dann habe ich hier ein paar Vorschläge für dich für Kinder unterschiedlichster Altersstufen. Für viele der Ideen braucht man weder viel Talent noch wahnsinnig viel Ausdauer (denn ich weiß selber, wie lange Kinder motiviert bleiben :D) und am Ende bekommt man trotzdem ein tolles Ergebnis. Manchmal sogar so toll, dass man es glatt an die Wand hängen kann.

Auf jeden Fall kann man Mama, Oma oder Uroma so klasse zeigen, wie sehr man sie schätzt - und das natürlich auch das ganze Jahr über 😉 (Papas, Opas und Uropas freuen sich mit Sicherheit mindestens genauso sehr darüber 😉 ).

Einen immer blühenden Muttertagsstrauß basteln

Über einen Strauß Blumen freuen sich doch bestimmt die meisten! Und was wäre, wenn dieser Strauß Blumen niemals verwelkt und auch in drei Monaten noch bunt und fröhlich leuchtet? Genau das wird dieser Strauß tun!

Dabei könnt ihr diesen Strauß völlig frei gestalten: Ihr könnt malen, stempeln, kleben, streuen, oder alles, was euch sonst noch einfällt.

Ich habe den Strauß in zwei Ausführungen gebastelt: einmal mit Fingerdruck und einmal mit Stanzteilen, die ich aufgeklebt habe.

Stanzteile Strauß

Zum Muttertag basteln: Kleine Bastelideen für den Muttertag


Für den Strauß aus Stanzteilen, habe ich mit verschiedenen Stanzen Blumen, Blätter und Äste in Regenbogenfarben gestanzt und dann einfach bunt drauf losgeklebt. Diese Variante ist besonders toll für jüngere Kinder, die schnell mal frustriert aufgeben, wenn etwas nicht so aussieht, wie sie es sich vorstellen.

Wenn man die Stanzteile nur an einem kleinen Punkt festklebt, bekommt man zudem einen leichten 3D-Effekt, da einzelne Teile etwas vom Blatt abstehen.

Fingerabdruck-Strauß

Zum Muttertag basteln: Kleine Bastelideen für den Muttertag


Die zweite Variante, die ich gemacht habe, ist der Strauß mit Fingerabdrücken. Ebenfalls toll auch schon für kleinere Kinder - aber eine deutlich größere Schmiererei 😉 Wenn man ein besonders schönes Ergebnis haben möchte, sollte man immer nur eine Farbe gleichzeitig stempeln und dazwischen jeweils warten bis die Farben auf dem Blatt getrocknet sind. So verschmiert nichts 😉

Zum Download

Hier kannst du die Vase herunterladen und ausdrucken und hier die Gießkanne.