Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe

Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe
Der ein oder andere hat sie bestimmt schon mal im Kühlregal des Supermarkts gesehen oder vielleicht auch gekauft.Die Rede ist von den Produkten " Zum Dorfkrug". Sehr bekannt davon ist die Sylter Salatfrische.
Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe

Die Erfolgsgeschichte der Sylter Salatfrische beginnt in Neu Wulmsdorf bei Hamburg.Dort übernahm 1993 Thomas Hauschild das Restaurant "Zum Dorfkrug" von seinen Eltern. Das Hausdressing stellte der gelernte Koch in der Küche seines Restaurant selbst her. Bald war die täglichen Nachfrage der Sauce von den Gästen so groß, das Hausschild seine Produkte in Supermärkten anbot, wo man sie heute bequemlos kaufen kann. Neben der bekannten und beliebten Sylter Salatfrische, mit der sich nicht nur Salate, sondern auch Fleisch- und Fischgerichte, vegetarische Köstlichkeiten und Pasta verfeinern lassen, werden unter dem Markennamen mittlerweile auch andere Lebensmittel angeboten.Und diese möchte ich heute vorstellen.Zum Dorfkrug war so freundlich und hat mir einen Produkttest ermöglicht. Ich bekam ein gut gekühltes Paket mit folgenden Inhalt zugeschickt:Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel LiebeSylter SalatfrischeInhalt:500ml      - Gluten- und laktosefrei     - Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen     - Verzicht auf Geschmacksverstärker und            künstliche Aromen     - Aufwendige KaltproduktionZutaten: Wasser, Rapsöl, Zwiebeln, Zucker, Branntweinessig, Tapiokastärke, Eigelb, Salz, Verdickungsmittel: Carrageen, Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, natürliche Gewürzextrakte.Fazit:Ein leckerer, frischer und leichter Dressing, den wir zu einem gemischten Salat getestet haben.



Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel LiebeTOMATENSAUCEaus bestenZutaten zu Pasta oder Reis, auf Pizza oder als Basis füreine Tomatensuppe.
Zutaten:50% Tomaten, 34% Tomatensaft,4% Tomatenmark, Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Zucker,natives Olivenöl, Salz, Aceto Balsamico, Kräuter,Knoblauch, Pfeffer.Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Aroma- und Konservierungsstoffen.

Fazit:Eine dickliche leckere Tomatensoße wie hausgemacht. Man schmeckt sehr gut die Kräuter heraus und die Tomatensoße hat eine leichte süße. Auch sind noch kleine Tomatenstücke zuerkennen. Sehr zu empfehlen.

Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe
Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe Honig-Senf SalatdressingZutaten: Wasser, Rapsöl, Zucker, Zwiebeln,2,8% Honig, 2,3% Senf (Wasser,Senfsaat, Branntweinessig, Salz, Zucker,Gewürze), Branntweinessig, Eigelb, Salz,Tapiokastärke,Verdickungsmittel:Carrageen;0,6% Senfkörner,Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat;natürliche Gewürzextrakte.

Balsamico SalatdressingZutaten: Wasser, 20% Balsamico-Essig(Weinessig, Traubenmostkonzentrat,karamellisierter Zucker), Zucker,Zuckerrübensirup, 2,8% natives Olivenöl,Tapiokastärke, Salz, Verdickungsmittel:Carrageen; Säuerungsmittel: Monokali-umtartat; natürliche Gewürzextrakte.Fazit: Was mir gleich gut gefällt ist die Form der sehr schöne taillierten Glasflasche. Beide Dressings sind leicht dickflüssig und sehr gut gewürzt. Meistens sind ja Balsamico-Essige sehr Essighaltig und sauer, aber hier ist es sehr ausgewogen. Von beiden fand ich den Honig-Senf Salatdressing am besten, da es mal was ganz anderes ist.Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe
KRÄUTERBUTTER aus feinsten Zutaten zu Fleisch, Fisch, Gemüse und Baguette. Bei der Verwendung beim Grillen oder in der Küche sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.Zutaten: Markenbutter, Wasser, 7% Kräuter(Petersilie,Schnittlauch, Estragon, Oregano, Thymian),Zwiebeln, Senf, 1,5% Meersalz, Knoblauch, Zitronen-saft, Pfeffer. Butterzubereitung aus Markenbutter.Milchfettgehalt 63%.Ohne Zusatz von Konservierungs- und Aromastoffen.Fazit: Wir probierten die Kräuterbutter zu gegrillten Hähnchen und Steak. Sie ist sehr gut gewürzt und schmilzt nicht gleich davon. Diese werden wir bestimmt öfters kaufen, falls ich sie im Kühlregal sehen werde.Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel LiebeROTE GRÜTZEschmeckt

zu Crêpes, frischen Waffeln oder heiß auf Eis.Zutaten: 50% Fruchtmischung (Sauerkirschen,Erdbeeren, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren,rote Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren),Wasser, Zucker, modifizierte Stärke, Zitronensaft.Ohne Zusatz von Farb-, Aroma- und Konservierungs-stoffen. Kann Reste von Kernen enthalten.

VANILLESAUCE passt sehr gut auch zu Früchten, Eis und anderen Dessertspeisen.Zutaten: Vollmilch, 15% Sahne, Zucker, Eigelb,modifizierte Stärke, Bourbon-Vanille.Ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen.Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel LiebeFazit: Das Paket kam genau richtig, denn ich backte gerade Crepe und so konnten wir die beiden Produkte gleich testen. Die rote Grütze schmeckt sehr fruchtig, süsslich und auch hier sieht man noch teilweise die ganzen Fruchtstücke. Ein wahrer Genuss.Die Vanillesoße selbst hatte ich auch schon zwei mal gekauft und würde sie immer wieder kaufen. Geschmacklich einwandfrei wie hausgemacht. Mit in meinen Paket waren auch noch ein Rezeptbuch und tolle Rezeptkarten.Zum Dorfkrug - Zubereitung mit viel Liebe

Vielen herzlichen Dank an die Firma "Zum Dorfkrug", das sie mir diesen Produkttest ermöglicht haben.



wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Das Video zu „Warrior Heart“ von DINAH macht sich auf die Suche nach dem eigenen Ich
wallpaper-1019588
Welcher Wein zu einer Paella?
wallpaper-1019588
Deine Katze bettelt oder klaut Essen vom Tisch? Hier findest du Hilfe!
wallpaper-1019588
Feierabendcocktail: TSCHI ES EJ (GSA)
wallpaper-1019588
DIY Adventskranz mit Trockenblumen und Strohblumen