Zucchini-Fenchel Gemüse…weil es einfach ist. Und lecker und so gut tut

Es ist einfach, es ist lecker - es ist Gemüse mit ein paar Kräutern, ein bisschen Knoblauch und ein bisschen gutes Olivenöl. Mehr braucht es nicht, um in der Hitze des Ofens lecker zu werden.

Manchmal ist es das Einfache, das man braucht; Ohne Schnickschnack, ohne kompliziert zu tun oder zu denken - einfach, weil es gut tut; weil es einfach ist. Deshalb!

Zucchini-Fenchel Gemüse…weil es einfach ist. Und lecker und so gut tutIhr braucht:

1 Fenchel

1 Zucchini

100g Fetakäse

getrocknete Kräuter, Paprikagewürz, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Knoblauch

Den Fenchel und die Zucchini fein in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe pressen und ebenfalls in die Schüssel hinein. Mit Olivenöl (2-3 EL), Salz, Pfeffer und den Kräutern vermischen und auf ein Blech legen - Fetakäse darüber bröseln und ab damit in den Ofen bei 180 Grad für ca. 15-20 Minuten.

Zucchini-Fenchel Gemüse…weil es einfach ist. Und lecker und so gut tut