Zopfpulli- Abschlussfotos!

So langsam entwickle ich mich in schöner Regelmäßigkeit zum Sonntagabend-Poster ;-). Aber bevor ich die Woche über wieder zur Strohwitwe werde, haben wir heute beim Nachmittagsspaziergang noch schnell ein Fotoshooting für Euch eingelegt.
Achtet bitte nicht so auf mein verfrorenes Gesicht, denn es war *bibber, bibber*-kalt!!!
Zopfpulli- Abschlussfotos! 
Zopfpulli- Abschlussfotos! 
Der Kragen wurde ja doppelt gestrickt und mit dem Zopf nach aussen angenäht. Dann die glatt rechts gestrickte Kragenhälfte nach innen umgelegt und dann gegengenäht.Zopfpulli- Abschlussfotos! 
Zopfpulli- Abschlussfotos! 
Er ist schön kuschelig und hält auch schön warm. Nur schade, dass er keine Ärmel hat.
In das Garn habe ich mich richtig verliebt. Es sieht so toll aus, man kann es auf den Fotos gar nicht so rüberbringen.
Wie gesagt, die Anleitung ist aus dem aktuellen Schulana-Heft, Modell 19 (Ihr müsst etwas runterscrollen, Direktlink ist leider nicht möglich). Ich habe 475g Schulana-Mosco, doppelfädig verarbeitet. Das ist etwas mehr als angegeben, da ich meinen Pulli gern länger haben wollte. "Quadratisch, praktisch, gut"- ist nix mehr für mich ;-).Posted by Picasa

wallpaper-1019588
Chinesische Touristen und das richtige Pferd im Jahr des Tigers
wallpaper-1019588
Massive Smishing-Welle bedroht Handynutzer
wallpaper-1019588
5 Tipps gegen kalte Füße beim Skitourengehen
wallpaper-1019588
8 schnell wachsende Heckenpflanzen, die sich als Sichtschutz eignen