Zoodles mit Pesto / Zoodles with Pesto

DSC00493k

Zoodles – für mich das Wort des Jahres 2014. Für alle, denen dieses Wort noch nichts sagt: Zoodles setzt sich zusammen aus Zucchini und Noodles und ist die neue Low Carb Pasta Variante.

Zugegeben war anfangs etwas skeptisch, ob Zucchini wirklich als Pastaersatz herhalten können. Da Zoodles sich wie Pasta auch mit vielen verschiedenen Saucen zubereiten lassen, habe ich sie mit meinem Rucola-Walnuss-Pesto vermischt und war wirklich begeistert. Definitiv eine gute Alternative, wenn man abends mal wieder auf Kohlenhydrate verzichten will.

 

DSC00499k

DSC00500k

DSC00498k

Rezept für 1 Portion:

1 Zucchini

Olivenöl

Peffer, Salz

Parmesan (optional)

Rucola Walnuss Pesto

Zubereitung:

Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders (z. B. den von GEFU) in Spaghettiform schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zoodles darin kurz anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.

Mit Rucola Walnuss Pesto vermischen und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

 


wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Begnadigte Strafgefangene kommen als „friedliche Flüchtlinge“
wallpaper-1019588
Volksverblödung mit System, funktioniert in Deutschland blendend…
wallpaper-1019588
iPhone SE-Nachfolger schon im März?
wallpaper-1019588
Einladungskarten geburtstag 65