Zitronenkuchen – Springform

comp_cr_img_1288_zitronenkuchen_springform  comp_cr_img_1296_zitronenkuchen_springform

Für diesen Zitronenkuchen haben wir den gleichen Teig wie für den Zitronenkuchen – Kastenform verwendet. Lediglich die Mengen für die Zutaten haben wir angepasst.

Zutaten für eine Springform mit 22 cm Durchmesser:

  • 270 g Butter
  • 270 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Msp. Salz
  • abgeriebene Schale von einer Zitrone
  • 340 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 3 TL Backpulver

Für den Guss:

  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Wasser, heiß

Zubereitung:

Springform mit Backpapier auskleiden. Backofen auf 170 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen.

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier nach und nach unter die Masse schlagen. Salz und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke über die Masse sieben und vorsichtig unterziehen. Den Teig in die Form füllen, im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen.

Kuchen aus der Form heben, Backpapier entfernen.

Für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser zu einer zähflüssigen Masse verrühren.

Den noch heißen Kuchen mit der Glasur überziehen.

comp_cr_img_1291_zitronenkuchen_springform

Autor: Carmen



wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen