Zitronen-Thymian Gin und deftige Financiers

Auch wenn das Wetter gerade Kapriolen schlägt, bin ich fleissig  auf der Suche nach geeigneten Rezepten für ein Picknick, genauer gesagt für ein White Dinner. Die Karten sind erworben und nun beginnen die Vorbereitungen. Da trifft es sich sehr gut, das Stephie von dem fabelhaften Blog - Meine Küchenschlacht - ein Sommer Blog Event, Lust auf Picknick? , gestartet hat. Als relativ "junges" Mitglied in der Blogger Gemeinschaft hab ich mich entschlossen bei meinem ersten Blog Event mitzumachen.
Meine ersten Genus Tests sind locker-lecker-deftige  Minimuffin Financiers und ein erfrischend herber Zitronen-Thymian Gin. Beides wird auf jeden Fall in meinem Picknick-Korb einen Platz in der ersten Reihe finden.
Zitronen-Thymian Gin und deftige Financiers
Zitronen-Thymian Gin und deftige Financiers
Zitronen-Thymian Gin und deftige Financiers
Zitronen-Thymian Gin und deftige Financiers
Zitronen-Thymian Gin und deftige Financiers

Rezept für ca. 40 Financiers

 

1Bund glatte Petersilie200g Butter60g Mehl150g gemahlene Mandeln3TL Backpulver1TL Zucker1TL Salz6 Eier
Backofen auf 180°C vorheizen
die Butter langsam erhitzen, wenn sie geschmolzen ist, die Temperatur etwas erhöhen. Wenn die Butter eine schöne nussbraune Farbe hat zur Seite stellen und 2 EL gehackte Petersilie hinein geben.Manden, Mehl, Zucker und Backpulver in einer Schüssel vermengen.Die Eier trennen.Das Eiweiss mit dem Salz steif schlagen.Das Eigelb in einer separaten Schüssel verquirlen und die nicht mehr heisse Butter nach und nach unterrühren.Die Mandel/Mehlmischung in die Butter/Eimasse sieben .Nun vorsichtig die Hälfte des Eischnees unterheben.Jetzt kommt Eure Füllung in den Teig. Der Phantasie und Vorliebe sind da keine Grenzen gesetzt -nur schön klein geschnitten sollten die Zutaten werden-Meine Füllung bestand aus Ziegenkäse, roten Zwiebeln, schwarzen Oliven, frischen Pflaumen, einer milden Salami und etwas Thymian. Habt Ihr Eure Zutaten unter gemischt, noch den restlichen Eischnee unterheben.Die Mini-Muffin Form gut einfetten und die Mulden jeweils zu gut 2/3 füllen.Für ca 15-20 Minuten backen.

Rezept für ca 200ml Zitronen-Thymian Sirup


5 Zitronen6-8 Stängel Zitronen- Thymian100g Zuckerkleines Stück Ingwer etwas schwarzen Pfeffer
Den Saft der Zitronen mit den restlichen Zutaten in einem Topf aufkochen bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.Nicht rühren, sondern den Topf ab und an leicht schwenken.Den Sirup in einen verschliessbaren Behälter abseihen.1/3 Sirup mit 2/3 Wasser mischen und nach belieben Gin zugeben.  Schmeckt aber auch ohne Gin sehr gut.
© Decorate + Celebrate ♡

wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Rabenmutter
wallpaper-1019588
Duell bei der Bestattung
wallpaper-1019588
# 216 - Der fremde Vater
wallpaper-1019588
Innige Freundschaft und Sehnsucht nach Familienleben – Hollie & Fux
wallpaper-1019588
Der ultimative Solo Female Traveler Survival Guide!