Zitronen Cookies

Zitronen CookiesEine einsame Zitrone wollte heute im Mittelpunkt stehen und bekam prompt ihren Wunsch erfüllt: 
Zutaten: 
200 g Margarine50 g Sonnenblumenöl100 g ZuckerSaft einer Bio-Zitrone120 g Weizenmehl120 g VollkornweizenmehlPuderzucker
Heizen Sie den Ofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vor. Rühren Sie die Margarine und das Öl zusammen cremig, fügen Sie den Zucker, den Zitronensaft hinzu. Dann das Mehl langsam unterrühren bis der Teig gleichmäßig ist.  Geben Sie mit einem Teelöffel kleine Teigportionen auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backen Sie die Cookies ca. 14 Minuten. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.  

wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
Crowdworking – Arbeiten wann, wie, was und von wo Frau oder Mann will
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Die Neuheiten von Fenty Beauty by Rihanna!
wallpaper-1019588
Wasserleitungsweg
wallpaper-1019588
Warum sich der Gebrauchtwagenkauf lohnt
wallpaper-1019588
Die seltsamen Probleme der Jugendlichen heute und die Realität der ehem. Jugend