Zitronen-Biskuit-Roulade mit Ringelblumen und Kornblumen

Wie angekündigt das Rezept für die Zitronen-Biskuit-Roulade mit Farbtupfern durch Ringelblumen und Kornblumen :-) Wunderschön...und total erfrischend!
Zitronen-Biskuit-Roulade mit Ringelblumen und Kornblumen
Hier das Rezept für eine Roulade:
Zutaten:
Für die Biskuitmasse:6 Eigelbe150g Zucker1 Prise Salz5 Eiweiß60g Mehl60g Speisestärkeein paar Ringelblumen- und Kornblumenblüten
Für die Zitronencreme:7 Blatt GelatineSaft von 3 Zitronenabgeriebene Schale der 3 Zitronen120g Zucker3 Eigelbe125ml Weißwein350g Schlagsahne
Zitronen-Biskuit-Roulade mit Ringelblumen und Kornblumen
Zubereitung:
Den Backofen auf 210°C vorheizen. Für den Biskuit die Eigelbe mit 50g Zucker und dem Salz verrühren. Eiweiß und restlichen Zucker zu Schnee schlagen. Eigelbmasse unter den Eischnee rühren. Mehl und die Speisestärke sieben, langsam unter die Masse heben.
Zitronen-Biskuit-Roulade mit Ringelblumen und Kornblumen
Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gleichmäßig aufstreichen und mit den Blüten bestreuen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und 8- 12 Minuten backen. Dabei bleiben und nach ca. 5 Minuten schon einmal testen. Eine zu stark gebackene Roulade lässt sich nicht mehr schön aufrollen. Aus dem Ofen nehmen und auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen.
Tipp: Um zu testen, ob der Biskuit fertig ist, mit den Fingern auf die Oberfläche drücken. Wenn eine Delle zurückbleibt, ist er noch nicht fertig. Erst wenn der Teig zurück federt, ist er fertig gebacken...
Zitronen-Biskuit-Roulade mit Ringelblumen und Kornblumen
Für die Zitronencreme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zitronensaft und -abrieb, Zucker, Eigelbe und den Weißwein in einem Topf verrühren und bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und in die Weinsauce einrühren. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und nach und nach in die abgekühlte, aber noch flüssige Zitronenmasse rühren. Das Backpapier von der Roulade abziehen und die Creme darauf gleichmäßig aufstreichen. Dabei am unteren Rand ein paar Zentimeter freilassen. Mit dem Aufrollen einige Minuten warten, bis die Sahnecreme anzieht und fester wird-so lässt sich die Biskuitroulade besser einrollen (ohne das die Creme herausläuft). Roulade mit Hilfe des Geschirrtuchs einrollen und im Kühlschrank vollständig anziehen lassen.
Viel Spaß beim Nachmachen!
Quelle: nach einem Rezept aus Backen wie auf dem Land- Maria Pilch

wallpaper-1019588
Beste Pferdespiele für PC
wallpaper-1019588
Kemono Jihen: Neues Visual zum TV-Anime veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Manga] Perfect World [5]
wallpaper-1019588
Moriarty the Patriot: Neues Visual veröffentlicht