Zitronen-Baiser Kuchen

Kuchen

Zitronen-Baiser Kuchen

Zitronen-Baiser Kuchen ist nicht nur im Frühling und Sommer ein echter Klassiker, der zudem noch super einfach gelingt. Bei uns ist der Kuchen leider etwas flach geworden, was allerdings dem Geschmack keinen Abbruch tut. Und er kann sich durchaus auch äußerlich blicken lassen oder was meint ihr? Zum Nachbacken bekommt ihr nun unser Rezept.

Zitronen-Baiser-Kuchen2

Zutaten
Für den Teig:
200g Mehl
125g Butter
50g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

Für die Zitronencreme:
225ml frisch gepresster Zitronensaft (von ca. 4 Zitronen)
150g Zucker
1 Päckchen geriebene Zitronenschale
ca. 2 EL Speisestärke (ggf. etwas mehr)
3 Eier

Für das Baiser:
3 Eiweiß
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
130g Zucker

Zitronen-Baiser Kuchen – Zubereitung

Kreis1Die Zutaten für den Mürbeteig zügig mit den Händen verarbeiten, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen. Dann den Teig ausrollen und die Tarteform damit einkleiden (einfetten nicht vergessen!). Der Boden muss nun blind gebacken werden. Dafür wird Backpapier auf den Kuchenboden gelegt und Erbsen oder andere Hülsenfrüchte darauf gegeben. Bei 200°C für ca. 10 Minuten in den Backofen. Anschließend auskühlen lassen und die Zitronencreme vorbereiten.

Kreis2Für die Zitronencreme die Zitronen auspressen und mit dem Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Speisestärke bei schwacher Hitze in einem Topf glatt rühren. Dann werden die 3 Eier mit einem Handrührgerät schaumig geschlagen und vorsichtig unter die Zitronenmischung gerührt. Die Masse wird weiter erhitzt bis die Creme dicklich wird. Unbedingt darauf achten, dass es nicht anfängt zu kochen und du ständig rührst. Kurz abkühlen lassen und dann auf dem zuvor blind gebackenen Boden verteilen.

Kreis3Nun geht es auch schon ans Baiser. Dazu wird das Eiweiß zu Schnee geschlagen. Wenn es beginnt weiß zu werden, kannst du langsam den Zucker, das Backpulver und eine Prise Salz reinrieseln lassen und immer weiter schlagen. Zum Schluss wird das Baiser gleichmäßig auf der Zitronencreme verteilt und der Kuchen bei 150°C ca. 20 Minuten gebacken.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte