Zeugnis-Kommerz

keine Werbung

Ganz ernst. Eigentlich mag ich ja diesen komischen Laden in Bonn. Gibt es ja nur hier im Rheinland. Mischung aus Baumarkt, Spielwaren, Stoffen und Pflanzen. Ich finde auch die angebotenen Workshops für Kinder meist nett. Und zu Weihnachten und Ostern gibt es für alle Kinder, die fleißig basteln, das Gebastelte gefüllt mit Schoki zurück. Aber jetzt, diese Aktion: „Wer ein Originalzeugnis vorlegt, bekommt für jede 1 einen Warengutschein im Wert von 1 Euro“ nee, das finde ich irgendwie nicht in Ordnung. Warum soll den jetzt ein Drittklässler schon mit seinem (objektiven?) Warenwert in einem Laden mit klingender Münze bewertet werden?! Leute von Knauber, da geht der Schuss irgendwie nach hinten los. Lasst doch mal die Kinder Kinder sein!

Oder habe ich was überlesen – gibt es für eine 2 im Zeugnis etwa zwei Euro? Tja, dann würde ich auch meine alten Zeugnisse noch einmal hervorkramen…

Advertisements

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze