Zeitungs-Inflation


Auch* die Allgäuer Zeitung brachte zum Wochenende eine Sonderausgabe zum Mauerfall heraus.
Darin war auf einer Seite das gesamte Titelblatt mit den Schlagzeilen von 1989 abgedruckt.
Aber auch der Verkaufspreis war zu sehen: 1,50 DM.
Heutiger Preis (in der DDR hätte man wohl "EVP" gesagt ;-) ): 1,90 €, also entsprechend ca. 3,80 DM.

Preissteigerung somit entsprechend 2,30 DM = ca. 125 % in 25 Jahren = ca. 5% Inflation jährlich.
Und das ist dir noch nicht genug, Don Draghi?
(Leider weiß ich nicht, was die Zeitung bei der Euro-Umstellung Ende 2001 und Anfang 2002 kostete.)

*(Bild hat ja sogar eine Gratis-Sonderausgabe an alle Haushalte verteilt. Bei dem Blatt wäre ein Preisvergleich von 1989 zu heute auch interessant.)
ceterum censeoZerschlagt den €-Gulagund den offensichtlich rechtswidrigen Schlundfunk der GEZ-Gebühren-Gier-Ganoven!
Textstand vom 09.11.2014.
Für Paperblog-Leser: Die Original-Artikel in meinem Blog werden im Laufe der Zeit teilweise aktualisiert bzw. geändert.

wallpaper-1019588
[Manga] A Silent Voice [7]
wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]