Zeitung austragen – Nebenverdienst für die Haushaltskasse

Zeitung austragen und co. – so bessern Sie Ihre Haushaltskasse auf

Sie sind auf der Suche nach einer Nebenverdienstmöglichkeit um Ihre Haushaltskasse etwas aufzubessern, und überlegen sich ob Zeitung austragen etwas für Sie wäre?

zeitung austragenZeitungen auszutragen hat sowohl Vor als auch Nachteile. Für viele ist Zeitungen austragen eher eine Taschengeld aufbesserung, und daher aauch bei Kindern sehr beleibt.

Ab wieviel Jahren darf ich Zeitung austragen ?
Das erfahren Sie hier

 

Wenn Sie jedoch bereits über 18 Jahre alt sind, ergeben sich um bereich “Zeitung austragen” ganz neue Möglichkeiten. Für Schüler und Jugendliche ist das verteilen von Zeitungen am Nachmittag oder Wochenende möglich. Personen ab 18 Jahren hingegen dürfen auch Nachts Zeitung austragen. Nachts werden die Zeitungs Abbos verteilt die die Leser am Frühstückstisch lesen oder mit zur Arbeit nehmen möchten. Der Zeitungsleser bezahlt in der Regel dafür das er die Zeitung am frühen morgen erhält. Diese Kunden sind natürlich für jede Zeitung mit die wichtigsten Kunden. Demnach fällt die Vergütung meist um einiges höher aus als für eine normale Werbezeitschrift.

Hinzukommt das Sie nur bestimmte Haushalte beliefern müssen, eben die Haushalte die ein Abbo bestellt haben. Das spiegelt sich natürlich auf die Anzahl der Zeitungen die Sie austragen müssen aus. Aber nicht auf Ihren Lohn den Sie für das austragen der Zeitungen erhalten. Denn zu der normalen Vergütung pro Zeitung erhalten SIe auch einen Nachtzuschlag.

Wenn Sie also keine Probleme damit haben jede Nacht von Montags bis Samstags eine halbe Stunde bis Stunde Zeitungen zu verteilen, ist dies vielleicht der richtige Nebenverdienst.

Aus erfahrung kann ich Ihnen sagen das man sich daran gewöhnt, und man viel Zeit spart wenn man erst einmal alle Abonnenten kennt die man beliefern muss. Wenn man es z.b schafft 100 Zeitungen in 45 Minuten auszuliefern und das 6 mal die Woche bei einem Verdienst von 350 Euro erreicht man einen Stundenlohn von knapp 20 Euro. Abzgl. der Benzin und Fahrzeugkosten bleiben dann aber noch gute 15 Euro die Stunde hängen.


wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Übung macht den Meister - Unser neues Kinder-Klavier & Verlosung
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Foto: Gespiegeltes Selfie mit Baum
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 10
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 10. Türchen
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #053 // free download