ZDF-Reihe Terra X: Deutsche Städte von oben

Luftbild von Nördlingen, aus der ZDF-Reihe Deutschland von oben (Quelle: ZDF-Mediathek)

Das ZDF startet heute die zweite Staffel der Reihe “Deutschland von oben” mit einem Beitrag über Städte. Ein Luftbildarchäologe identifiziert die verschütteten Überreste des oberbayerische Manchings, der ältesten Stadt Deutschlands. Weiter geht es über römische Stadtgründungen bis zu heutigen Städten, in denen sich Moden und Verirrungen der Stadtplanung ablesen lassen. Gezeigt werden Hafen- und Industriestädte, das Weltkulturerbe Bamberg und Planstädte wie Karlsruhe oder Mannheim. Animationen und Zeitrafferaufnahmen ergänzen die Bildwelt dieser Dokumentation, die Millionenstädte und Kleinstädtchen aus ungewohnter Perspektive präsentiert. Die fachliche Kommentierung übernimmt einer von Deutschlands führenden Städteforschern, Professor Hartmut Häußermann.

Quelle: Zweites Deutsches Fernsehen

Sendungsinformationen

Deutschland von oben 2 (1/3) – Städte
Sonntag, 15. Mai 2011, 19.30 Uhr

Film von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus
Helikopter-Kamera: Peter Thompson
TV-Redaktion: Alexander Hesse, Katharina Rau

Weitere Folgen der Reihe “Deutschland von oben”:
“Land” am 22. Mai 2011, 19.30 Uhr
“Fluss” am 5. Juni 2011, 19.30 Uhr