Zauberei: Vanille-Pudding-Kuchen

Zauberei: Vanille-Pudding-Kuchen
Dieser Kuchen ist wie ein Zaubertrick: Man rührt einen Teig zusammen, kippt ihn in eine Form, ab in den Ofen ... und wenn man nach 50 Minuten den Kuchen herausnimmt, hat man ... simsalabim ... einen Kuchen mit 3 Schichten! Als ich das Rezept las, war ich wirklich gespannt, ob es bei mir auch funktionieren würde. Das hat es! Probiert es aus, es ist ein Erlebnis, diesen Kuchen zu backen.Schmecken tut er wie Pudding in Kuchenform ... ich mag Vanillepudding, folglich auch diesen Kuchen. Die untere Schicht sieht vielleicht wie eine Mürbeteigboden aus, das täuscht jedoch. Soweit reicht die Zauberei nicht. So ein knuspriger Boden wäre noch die Krönung. Vielleicht backe ich den Kuchen das nächste Mal in der Tat mit einem Mürbeteigboden ... dann werden aus zwei Teigen immerhin vier Schichten beim Backen, wenn alles klappt. Das ist dann immer noch Zauberei!
Zauberei: Vanille-Pudding-Kuchen
Das Geheimnis dieses Zaubertricks kann ich euch leider nicht verraten. Das müsste mir ein Chemiker oder Naturwissenschaftler erzählen ... wer die Antwort kennt, her damit! Ich verrate euch unten mein Rezept, das ich aus der Variante von lecker.de und daskochrezept.de kombiniert habe.
Zauberei: Vanille-Pudding-Kuchen
Vanille-Pudding-Kuchen
für eine Springform mit 24 cm Durchmesser
125 g Butter4 Eier100 g Zucker30 g brauner Zucker2 Pck. Vanillezucker125 g Mehl500 ml Milch
etwas Puderzucker
Den Ofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
Die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem (Vanille-)Zucker schaumig schlagen. Dann die geschmolzene Butter einrühren. Anschließend das Mehl einrühren. Die Milch lauwarm erhitzen und unter den Teig rühren. 

Zum Schluss noch das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Eine (dichte) Springform mit Backpapier auslegen und an den Seiten einfetten. Die flüssige Teigmasse in die Form füllen.
Alles für ca. 50 Minuten backen (ich habe den Kuchen nach knapp 30 Minuten mit Alufolie abgedeckt, damit er nicht zu dunkel wird).
Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.
Zauberei: Vanille-Pudding-Kuchen

wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor
wallpaper-1019588
#1101 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #17
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]