Zanox Blogevent die Vierte

Endlich kommt der Hauptpost zum Zanox Blogevent, zu dem ich netterweise eingeladen wurde. Mein Outfit, den Inhalt des Goodie-Bags und das meiner Blogger-Mädchen habt ihr ja schon gesehen, jetzt möchte ich gern etwas zu dem Event selber sagen. 

Das Blogevent war das erste seiner Art von Zanox und die Jungs und Mädels haben sich wirklich mächtig für uns ins Zeug gelegt. Den ganzen Tag lang wurde sich super um uns gekümmert, Fragen aller Art beantwortet und die kulinarischen Köstlichkeiten kamen natürlich auch nicht zu kurz. Schließlich gehen wir Blogger doch nur auf solche Events, um uns den Magen vollzuschlagen. Nein Spaß, der Tag und der Abend waren ein Traum! Und natürlich haben wir auch etwas dabei gelernt. Ich kann in erster Linie nur für mich sprechen: Ich weiß nun, dass ich nichts weiß! Hört sich doof an, ist aber so. Die Vorträge über SEO-Maßnahmen, optimale Verlinkungen, Suchmaschinen-Optimierung und Wordpress vs. Blogspot haben mich echt maff gemacht. So viele Fragezeichen und noch mehr Fremdwörter wurden auf mein Zettelchen gekritzelt. Ich habe mitbekommen, dass ein Wordpress-Blog viel interessanter für Unternehmen ist und dass man ihn auch viel besser vernetzen kann. Natürlich bedeutet das auch mehr Arbeit und Aufwand pro Blog-Post, aber die Mühe soll sich angeblich lohnen. Und das glaube ich auch. Deswegen überlegen Ilka und ich schon fieberhaft, wie wir diesen Wechsel denn so anstellen. Ahnung haben wir ja eher minimal von dem ganzen Zeug. Ansonsten benenne ich nun alle meine Posts um. Früher habe ich sie nummeriert von 1 bis irgendwas, jetzt schreibe ich sinnvolle Keywords schon in die Bildunterzeile. Durch das Event weiß ich nun, dass wir noch viel mehr aus unserem Blog rausholen können, wir haben uns schon ein paar Bücher und Zettelchen angeschafft, die Ilka und ich mal durchgehen. Immerhin ist sie noch eine Woche in Berlin und die Zeit will genutzt werden. SEO-Spezialisten dürfen sich unserer elitären Blog-Runde die am Samstag stattfindet gerne anschließen. Ich biete Bier und Kekse! Und zum Schluss noch ein Verbesserungsvorschlag ans Zanox-Team: Wenn ihr noch ein weiteres Event plant (was toll wäre), dann lasst die einzelnen Workshops ruhig länger laufen. in 20 Minuten hat man bei der Suchmaschinen-Optimierung wohl nur an der Oberfläche gekratzt und die Workshops waren so interessant, da hätte ich auch locker eine Stunde durchgehalten :) Und nun noch ein paar wunderbare Bilder vom tollen Tag

Zanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die VierteZanox Blogevent die Vierte

wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Sony zeigt den DualSense-Controller für die PlayStation 5
wallpaper-1019588
Rinderragout
wallpaper-1019588
Wassertemperatur El Gouna: Aktuelle Wassertemperaturen für El Gouna (Ägypten) am Roten Meer
wallpaper-1019588
Preview: AVON FLICKERING CRYSTALS Nagellack