Zähne nachwachsen lassen

Du erinnerst dich an mein Vorhaben? Meine verlorenen, wurzelbehandelten, gefüllten Zähne – insgesamt den größten Teil meines Gebisses; zu allererst die, die tatsächlich fehlen – neu wachsen zu lassen? Ich schrieb mehrmals ausführlicher darüber im letzten Jahr. Seitdem habe ich, mal mehr, meistens weniger intensiv, daran gearbeitet.

Ich bin mir sicher, die einzige Hürde auf dem Weg zu neuen Zähnen ist meine Vorstellungskraft. Mein fehlender Glaube daran. Oh, ich glaube daran, dass es möglich ist. Wenn mir jemand seine auf diese Art regenerierten Zähne zeigt, würde ich das keine Sekunde bezweifeln. Aber irgendwo, ganz tief in mir, fehlt doch noch der Glaube daran, dass ich das kann. Glaube ich 😉

Der Ansatz auf dem Weg zu neuen Zähnen ist also klar: es ist in erster Linie mentale Arbeit. Das Loslassen von alten Glaubenssätzen. Meditationsübungen, Dankbarkeitsübungen usw. Das Schaffen einer neuen Realität durch die Fokussierung darauf. Die Macht solcher Heilungswege habe ich schon oft selbst erfahren … das Thema “Zähne” stellt dabei für mich allerdings eine besondere Herausforderung dar. 😉

Ein schönes Video von Lumira dazu habe ich gerade gefunden (und werde ganz sicher auch damit arbeiten):

Vielleicht hilft es dir auch?

Weitere hilfreiche Tipps zum Thema Zahnheilung findest du in diesem Artikel.

&appId;

wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im August 2021
wallpaper-1019588
FreeBike 051 | 🌞 We caught the Worm! 😜 🚵 STAY fit4COVID-19
wallpaper-1019588
Buchtipp: Nationalpark Hohe Tauern
wallpaper-1019588
Notebook-Tablet Medion Lifetab Education P10912 bei Aldi Nord